Rezept Fettuccine all'Alfredo

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fettuccine all'Alfredo

Fettuccine all'Alfredo

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1018
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4250 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartkäse !
Schnittkäse wird im Kühlschrank leicht hart. Wenn Sie ihn in Buttermilch legen, wird der Käse wieder ganz frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Mehl
4  Eier
1 El. Olivenöl
- - Salz
- - je 120 g Butter
- - geriebener Parmesan
Zubereitung des Kochrezept Fettuccine all'Alfredo:

Rezept - Fettuccine all'Alfredo
Mehl, Eier und Öl glatt verkneten und mit einem feuchten Tuch bedeckt 20 Minuten ruhen lassen. Auf bemehltem Blech dünn ausrollen und 30 Minuten trocknen lassen. Dann aufrollen und in 1/2 cm dicke Streifen schneiden. 4 l Wasser mit 4 El Salz erhitzen. Nudeln auseinanderrollen, in kochendem Wasser in wenigen Minuten bißfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Nudeln in eine Schüssel geben, Butterflöckchen sowie Parmesan darübergeben und so lange mischen, bis Butter und Käse ganz geschmolzen sind.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 10146 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 14511 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Kevin Dundon - Superstar der irischen KücheKevin Dundon - Superstar der irischen Küche
Kevin Dundon ist in seiner Heimat Irland ein wahrer Superstar. Er gilt als das Aushängeschild der irischen Küche und dies sogar über die Inselgrenzen hinaus.
Thema 5327 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |