Rezept FESTTAGSSUPPE MIT MARKKLOESSCHEN UND KRAEUTERN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept FESTTAGSSUPPE MIT MARKKLOESSCHEN UND KRAEUTERN

FESTTAGSSUPPE MIT MARKKLOESSCHEN UND KRAEUTERN

Kategorie - Suppe, Klar, Mark, Kraeuter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26752
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10109 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zypresse !
Ausgleichend für das Nervensystem, konzentrationsfördernd. Gut mit Wacholder.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Eier
100 g Ochsenmark
1 Prise Muskat
2  Altbackene Broetchen
1  Schalotte; fein gehackt
1/4 Bd. Schnittlauch
1/4 Bd. Petersilie
1  Handvoll Kerbel
2  Blatt Borretsch
4  Sauerampferblaetter
2  Zweige Pimpinelle
2  Zweige Zitronenmelisse
1/2 l Gemuesebruehe
1 El. Butter
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept FESTTAGSSUPPE MIT MARKKLOESSCHEN UND KRAEUTERN:

Rezept - FESTTAGSSUPPE MIT MARKKLOESSCHEN UND KRAEUTERN
Das Ochsenmark zerhacken und in einem Topf schmelzen. Fuer die Kloesschen zunaechst die Broetchen in eine schmale hohe Schuessel reiben. Das fluessige Mark nach und nach hineingeben. Mit einem Mixer die Eier verquirlen und unterruehren. Solange mixen, bis eine Paste entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Aus der Masse Kloesschen formen. Die Schalotte in etwas Butter anschwitzen. Mit Bruehe auffuellen. Aufkochen lassen, die Kloesschen fuer 15 Min.ziehen lassen. Kraeuter putzen, waschen, Wasser gut abschuetteln und fein hacken. Kloesschen in Suppentassen anrichten, Kraeuter und die Bruehe ueber die Kloesschen geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 6684 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8967 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Das Phänomen der Goji-BeereDas Phänomen der Goji-Beere
Die aus Asien stammenden Goji-Beeren sind nicht nur eine leckere Abwechslung, sondern auch reich an positiven Wirkungen auf die Gesundheit. Korallen-rote Beeren, die es in sich haben.
Thema 10846 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |