Rezept Festliche Suppe mit frischen Radieschenblaettern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Festliche Suppe mit frischen Radieschenblaettern

Festliche Suppe mit frischen Radieschenblaettern

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18180
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4925 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Bd. Radieschen
50 g Butter
4  mittl. Kartoffeln
500 ml Fleischbruehe
500 ml Weisswein
1 Tl. Salz
1/2 Tl. Weisser Pfeffer
1  Spur Muskat
2 El. Staerkemehl
2  Ei; davon das Eigelb
250 ml Creme fraiche
1  Bd. Frische Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Festliche Suppe mit frischen Radieschenblaettern:

Rezept - Festliche Suppe mit frischen Radieschenblaettern
Die Radieschen von den Blaettern trennen und zum weiteren Verzehr aufbewahren. Die Radieschenblaetter verlesen, entstielen und gruendlich waschen. In einem Topf die Butter schmelzen und darin die Radieschenblaetter ca. drei Minuten anschwitzen. Die Kartoffeln schaelen, in kleine Wuerfel schneiden und zu den Radieschenblaettern geben. Mit Fleischbruehe und Weisswein auffuellen, salzen, pfeffern und mit Muskatnusswuerzen. Rund zwanzig Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Das Staerkemehl mit kaltem Wasser glattruehren und die Suppe damit eindicken. Anschliessend die Suppe vom Herd nehmen und mit dem Mixer puerieren. Nochmals heiss werden, aber nicht mehr kochen lassen. Eigelb mit Creme fraiche verruehren und langsam unter die Suppe ziehen. Vor dem Servieren mit feingehackter Petersilie bestreuen. * Quelle: Erfasst von: H. Schmitt 10.11.95 Stichworte: Suppe, Creme, Kartoffel, Radieschen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 13242 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 16294 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Erdbeeren: Rote Vielfalt im SommerErdbeeren: Rote Vielfalt im Sommer
Die Erdbeere gehört zu den vielseitigsten Früchten, die Pflanzen erzeugen können. Ob als Bestandteil von Obstsalaten oder als alleinige Frucht auf dem Kuchen- oder Tortenboden - den meisten sind diese beiden Produktionen aus Erdbeeren sicherlich gut bekannt.
Thema 3266 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |