Rezept Festliche Mokka Sahne Torte

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Festliche Mokka-Sahne-Torte

Festliche Mokka-Sahne-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23146
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8872 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Eier
3 El. heißes Wasser
150 g Zucker
100 g Mehl
100 g Speisestärke
3 Tl. Backpulver
3 Tl. Instant-Kaffeepulver
150 ml Wasser
1 Glas Sahnetortenhilfe
750 g Sahne
1 El. Orangenlikör oder
1 El. Rum
2 El. Aprikosenkonfitüre
50 g Zartbitterkuvertüre
2 El. Kakaopulver
Zubereitung des Kochrezept Festliche Mokka-Sahne-Torte:

Rezept - Festliche Mokka-Sahne-Torte
Eier mit Wasser 1 Min. schaumig schlagen. Zucker zufügen, 3 Min. weiterrühren. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen, unterheben. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen, ca. 25 Min. backen. Abkühlen lassen, waagerecht halbieren. Instantkaffee in kaltem Wasser auflösen. Sahne mit Sahnetortenhilfe und Kaffee zubereiten. Unteren Boden mit Likör beträufeln, mit Konfitüre bestreichen. 2/3 der Mokkasahne kuppelförmig darauf verteilen. Zweiten Boden auflegen, andrücken. Cremerest darauf streichen. Mit einem Löffel mulden in die Creme drücken. Die Torte 1 Std. kühl stellen. Muster auf Pergament vorzeichnen. Kuvertüre schmelzen. In einen Gefrierbeutel füllen, eine Ecke abschneiden, die Motive nachfahren. Erstarren lassen, vorsichtig abheben und in die Mulden legen. Torte mit Kakaopulver bestäuben. Zubereitungszeit: ca. 60 Min. Pro Stück: ca. 320 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 5694 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des SelbstversuchesHartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des Selbstversuches
Heute ist Bergfest, fällt mir gerade auf, als ich diese Zeilen schreibe. Der fünfte Tag, das bedeutet, die Hälfte des Experiments ist schon vorbei. Es kommt mir deutlich länger vor.
Thema 10226 mal gelesen | 11.03.2009 | weiter lesen
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 3672 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.06% |