Rezept Festliche Mokka Sahne Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Festliche Mokka-Sahne-Torte

Festliche Mokka-Sahne-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23146
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9282 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrusfrüchte !
Die Öle von Zitrone und Orange wirken erfrischend und kräftigend bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Eier
3 El. heißes Wasser
150 g Zucker
100 g Mehl
100 g Speisestärke
3 Tl. Backpulver
3 Tl. Instant-Kaffeepulver
150 ml Wasser
1 Glas Sahnetortenhilfe
750 g Sahne
1 El. Orangenlikör oder
1 El. Rum
2 El. Aprikosenkonfitüre
50 g Zartbitterkuvertüre
2 El. Kakaopulver
Zubereitung des Kochrezept Festliche Mokka-Sahne-Torte:

Rezept - Festliche Mokka-Sahne-Torte
Eier mit Wasser 1 Min. schaumig schlagen. Zucker zufügen, 3 Min. weiterrühren. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen, unterheben. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen, ca. 25 Min. backen. Abkühlen lassen, waagerecht halbieren. Instantkaffee in kaltem Wasser auflösen. Sahne mit Sahnetortenhilfe und Kaffee zubereiten. Unteren Boden mit Likör beträufeln, mit Konfitüre bestreichen. 2/3 der Mokkasahne kuppelförmig darauf verteilen. Zweiten Boden auflegen, andrücken. Cremerest darauf streichen. Mit einem Löffel mulden in die Creme drücken. Die Torte 1 Std. kühl stellen. Muster auf Pergament vorzeichnen. Kuvertüre schmelzen. In einen Gefrierbeutel füllen, eine Ecke abschneiden, die Motive nachfahren. Erstarren lassen, vorsichtig abheben und in die Mulden legen. Torte mit Kakaopulver bestäuben. Zubereitungszeit: ca. 60 Min. Pro Stück: ca. 320 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 12700 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 5098 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Pilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und HexenröhrlingPilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und Hexenröhrling
Eichhase und Schopftintling, Gitterschwamm und Satanzspilz, Ästiger Stachelbart und Wetterstern – Liebhaber von Wörtern, alten Grafiken und Pilzen werden ihre Freude haben an diesem Einblick in die jahrhundertealte Beziehung zwischen Mensch und Pilz.
Thema 8165 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |