Rezept Festliche Mokka Sahne Torte

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Festliche Mokka-Sahne-Torte

Festliche Mokka-Sahne-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23146
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8509 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Schwarte !
Wenn Sie eine besonders knusprige Schwarte für Ihren Schweinebraten wünschen, dann streichen Sie ihn ca. zehn Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser ein. Stattdessen können Sie auch Bier nehmen. Anschließend scharf nachbraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Eier
3 El. heißes Wasser
150 g Zucker
100 g Mehl
100 g Speisestärke
3 Tl. Backpulver
3 Tl. Instant-Kaffeepulver
150 ml Wasser
1 Glas Sahnetortenhilfe
750 g Sahne
1 El. Orangenlikör oder
1 El. Rum
2 El. Aprikosenkonfitüre
50 g Zartbitterkuvertüre
2 El. Kakaopulver
Zubereitung des Kochrezept Festliche Mokka-Sahne-Torte:

Rezept - Festliche Mokka-Sahne-Torte
Eier mit Wasser 1 Min. schaumig schlagen. Zucker zufügen, 3 Min. weiterrühren. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen, unterheben. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen, ca. 25 Min. backen. Abkühlen lassen, waagerecht halbieren. Instantkaffee in kaltem Wasser auflösen. Sahne mit Sahnetortenhilfe und Kaffee zubereiten. Unteren Boden mit Likör beträufeln, mit Konfitüre bestreichen. 2/3 der Mokkasahne kuppelförmig darauf verteilen. Zweiten Boden auflegen, andrücken. Cremerest darauf streichen. Mit einem Löffel mulden in die Creme drücken. Die Torte 1 Std. kühl stellen. Muster auf Pergament vorzeichnen. Kuvertüre schmelzen. In einen Gefrierbeutel füllen, eine Ecke abschneiden, die Motive nachfahren. Erstarren lassen, vorsichtig abheben und in die Mulden legen. Torte mit Kakaopulver bestäuben. Zubereitungszeit: ca. 60 Min. Pro Stück: ca. 320 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 2693 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 5722 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 4908 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.64% |