Rezept Festessen fuer 2 Personen (Lachs)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Festessen fuer 2 Personen (Lachs)

Festessen fuer 2 Personen (Lachs)

Kategorie - Fisch, Lachs Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25495
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11990 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendeltee !
Gegen Abzesse, Allergien, Angina, Grippe , Bronchitis, Durchfall,Gürtelrose, Bluthochdruck

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Lachsfiletscheiben 200g
1  Knoblauchzehe
20 g Butter
1  Schalotte; feingehackt
1 gross. Tomate
200 g Sahne
- - Salz
- - weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Festessen fuer 2 Personen (Lachs):

Rezept - Festessen fuer 2 Personen (Lachs)
Eine Auflaufform mit der geschaelten Knoblauchzehe ausreiben. In einer Pfanne Butter erhitzen, darin die Schalotte kurz anduensten, die geschaelte und gewuerfelte Tomate beifuegen, 2 Min. weiterduensten und alles in die Auflaufform geben. Die mit Salz u. Pfeffer gewuerzten Lachsscheiben einlegen, mit Sahne begiessen und bei 200 Grad C im Backofen auf der mittleren Schiene in etwa 8 Min. schmoren. Ein kurz im Backofen erhitztes Baguette schmeckt dazu. Wenn es vier Personen werden: alle Zutaten (bis auf Sahne und Butter!) verdoppeln. Anmerkung Petra Holzapfel: Fuer 4 Personen 500 g Lachsfilet (Aldi), mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer gewuerzt, 4 Tomaten als Concassee, 200 ml Sahne. Sehr fein, als Gaesteessen geeignet (gut vorzubereiten, sehr schnelles Rezept) Anmerkung Petra Hildebrandt: Für 2 Personen ca. 100 ml Sahne reichen aus.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 6503 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Biomarkt und Bio Lebensmittel boomen in DeutschlandBiomarkt und Bio Lebensmittel boomen in Deutschland
Artgerechte Tierhaltung, geringe Schadstoffbelastung und vor allem der Wunsch nach einer gesunden Ernährung sind die wesentlichen Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher zu Bio-Produkten greifen.
Thema 11006 mal gelesen | 17.05.2007 | weiter lesen
Punsch und Glühwein im Winter sehr beliebtPunsch und Glühwein im Winter sehr beliebt
Der berühmteste Punsch der Filmgeschichte, die Feuerzangenbowle, verwandelt gestandene Männer binnen Sekunden in kichernde Jungs. Tatsächlich hat es die Feuerzangenbowle in sich und darf daher durchaus als hochprozentig (gefährlich) eingestuft werden.
Thema 16725 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |