Rezept FENCHELSUPPE MIT STEINPILZEN UND ROESTBROT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept FENCHELSUPPE MIT STEINPILZEN UND ROESTBROT

FENCHELSUPPE MIT STEINPILZEN UND ROESTBROT

Kategorie - Suppe, Fenchel, Schnell Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27945
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4447 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Fenchelknollen
300 g Weisse Gemuesezwiebeln
4 El. Olivenoel
1200 ml Gemuesebruehe
3 El. Estragon; gehackt
3 El. Weissweinessig
1 El. Anislikoer
- - Salz, Pfeffer
200 g Steinpilze
4 Scheib. Bauernbrot
1  Knoblauchzehe
2 El. Dillspitzen
- - Ilka Spiess Magazin Freundin
Zubereitung des Kochrezept FENCHELSUPPE MIT STEINPILZEN UND ROESTBROT:

Rezept - FENCHELSUPPE MIT STEINPILZEN UND ROESTBROT
1. Fenchelknollen putzen und waschen. Zwiebeln schaelen. Beides in feine Streifen hobeln. 2 EL Oel in einem grossen Topf erhitzen und das Gemuese darin kurz duensten. 2. Gemuesebruehe angiessen. Estragon, Weissweinessig und Anislikoer zugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Alles bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten leicht koecheln lassen. 3. Inzwischen Steinpilze putzen und der Laenge nach in feine Scheiben schneiden. Uebriges Olivenoel (2 EL) in einer Pfanne erhitzen, die Pilzscheiben darin in ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. 4. Brot roesten und halbieren. Knoblauch halbieren und mit der Schnittflaeche die Brotscheiben einreiben. Brot in Suppenteller legen und die Fenchelsuppe daruebergeben. Mit Steinpilzen und Dill anrichten. Pro Person: 315 kcal; 13,3 g Fett; Zubereitung: 25 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 17282 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 8644 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 9018 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |