Rezept Fenchelessig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fenchelessig

Fenchelessig

Kategorie - Aufbau, Essig, Fenchel, Ahornsirup, Sherry Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29056
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2741 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 ml Essig-Essenz
200 ml Sherry; (medium)
200 ml Trinkwasser
2 El. Ahornsirup
5 El. Fenchelsamen
- - Das Goldene Blatt 29.03.97 erfasst von I. Benerts
- - aus dem Buch: "Essig selbst gemacht" Andreas Fischerauer
- - Graz: Leopold Stocker Verlag. 124 Seiten.
Zubereitung des Kochrezept Fenchelessig:

Rezept - Fenchelessig
Die essig-Essenz, den Sherry, das Wasser, den Ahornsirup und den Fenchelsamen in einem Topf geben und aufkochen lassen. Abkuehlen lassen und in ein Verschliessbares Gefaess geben. Etwa 2 Wochen ziehen lassen. Dann den Essig filtern und in ein oder zwei dekorative Flaschen umfuellen. Gut verschlossen 12 Monate haltbar.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Shangri-La Diät - Geschmacklos aber wirksam?Die Shangri-La Diät - Geschmacklos aber wirksam?
Die Shangri-La Diät des amerikanischen Psychologen und Ernährungsberaters Seth Roberts ist höchst einfach, widerspricht allem, was Diät-Gurus in den vergangenen 100 Jahren gelehrt haben und scheint zu funktionieren.
Thema 25475 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Pochieren: Lebensmittel schonend garenPochieren: Lebensmittel schonend garen
Pochieren ist eine sehr schonende Art, Lebensmittel zu garen. Besonders geeignet ist sie für zartes Fischfleisch.
Thema 10718 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 11330 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |