Rezept Fenchelauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fenchelauflauf

Fenchelauflauf

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11610
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9258 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rapunzel mag es warm !
Rapunzel oder auch Feldsalat wird in handwarmes Wasser gelegt, wenn er welk geworden ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Fenchelknollen
200 g Moehren
- - Salz
250 g Wurst, Krakauer Art
400 ml Milch
4  Eier
- - Pfeffer
- - Fett fuer die Form
Zubereitung des Kochrezept Fenchelauflauf:

Rezept - Fenchelauflauf
Fenchel putzen, waschen, etwas Gruen beiseite legen. Fenchelknolle in Spalten schneiden. Die Moehren schaelen, waschen und in hauchduenne Scheiben schneiden. Den Fenchel in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten vorgaren. Moehrenscheiben waehrend der letzten 2 Minuten dazufuegen. Anschliessend abtropfen lassen. Die Wurst in dicke Scheiben schneiden. Milch und Eier verquirlen. Mit Salz und grobem Pfeffer wuerzen. Fenchel, Moehren und Wurstscheiben in eine gefettete feuerfeste Form schichten. Mit der Eiermilch uebergiessen. Mit Alufolie bedecken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 GradC/ Umluftherd 175 GradC/Gasherd Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Mit Fenchelgruen garniert servieren. Zubereitungszeit ca. 60 Minuten Pro Portion etwa 410 kcal Quelle: Mini 5/95 ** Gepostet von Olaf Herrig Date: Sat, 04 Feb 1995 Stichworte: Auflauf, Gemuese, Wurst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7282 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 7663 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Köche für Tim MälzerKöche für Tim Mälzer
Starkoch Tim Mälzer castet arbeitslose Köche und stellt eine Koch-Crew für sein neues Restaurant in Hamburg zusammen. Im Juni beginnen die Dreharbeiten für die VOX-Produktion "Tims Team".
Thema 16323 mal gelesen | 01.06.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |