Rezept Fenchel Risotto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fenchel-Risotto

Fenchel-Risotto

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23661
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5989 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Fenchelknollen (ca. 750g)
500 g Fleischtomaten
3/8 l Hühnerbrühe (Instant)
1  Zwiebel (50g)
1  Knoblauchzehe
1 El. Öl
250 g Langkornreis
50 g Parmesankäse
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Fenchel-Risotto:

Rezept - Fenchel-Risotto
Fenchel putzen (Fenchelgruen aufbewahren), waschen, achteln, Strunk entfernen. Tomaten haeuten, vierteln und entkernen. Kerne und entstandenen Saft puerieren, mit Bruehe auf 1/2 Liter auffuellen. Zwiebel- und Knoblauchwuerfel im heissen Oel glasig duensten. Fenchel und Reis zugeben, kurz anduensten. Tomatenbruehe zugiessen, ca. 20 Minuten garen. Tomatenviertel und Kaese zufuegen, erwaermen, abschmecken. Mit Fenchelgruen anrichten. Pro Person ca. 420 kcal (1760 kJ) Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten * aus "Fuer Sie" 9/92

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und GesundheitDer Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und Gesundheit
Zahlreiche Kochsendungen und die Fülle an Kochbüchern und Ernährungsratgebern zeigen das riesige Interesse der Menschen nicht nur am Genuss, sondern auch an den Vielfältigen Zusammenhängen zwischen Ernährung und Gesundheit.
Thema 3770 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 12207 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?
Ex-Landwirtschaftsministerin Renate Künast sei dank: seit 2001 gibt es ein staatliches Bio-Siegel.
Thema 5860 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |