Rezept Fenchel "Las Palmas"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fenchel "Las Palmas"

Fenchel "Las Palmas"

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3444
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2594 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnüsse öffnen !
Am besten mit einem kräftigen Korkenzieher oder einem Handbohrer an den „Augen“ öffnen, damit die Milch herausfließen kann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Fenchelknollen (ca. 750 g)
1/4 l Salzwasser
4  Tomaten
1  Zwiebel
3 El. Öl
2  gehäufte EL Mehl
1/4 l Gemüsebrühe
1/4 l Milch
- - Pfeffer
- - Muskat
- - evtl. Salz
250 g gekochter Schinken.
Zubereitung des Kochrezept Fenchel "Las Palmas":

Rezept - Fenchel "Las Palmas"
Geputzten Fenchel halbieren, in größere Stücke schneiden. Zarte, grüne Blättchen aufheben. Fenchel und Salzwasser auf 3 zum Kochen bringen und 15 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 garen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen, abtropfen lassen. In dem Gemüsekochwasser die grünen Blättchen blanchieren, herausnehmen und feinschneiden. Tomaten überbrühen, abziehen, vierteln, entkernen und nochmals halbieren. Feingehackte Zwiebel in Öl auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 andünsten, Mehl überstäuben, durchdünsten, nach und nach mit Milch und Gemüsebrühe ablöschen, dabei gut rühren. Tomaten zugeben, aufkochen, mit Pfeffer, Muskat und evtl. etwas Salz abschmecken. Gekochten Schinken in Streifen schneiden, mit dem Fenchel mischen, Sauce darübergießen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4918 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?
Die Natur hat ja einiges zu bieten, so soll eine kaktusähnlich aussehende Pflanze – sie gehört genaugenommen den Seidenpflanzen an – gegen Übergewicht helfen. Hoodia gordonii ist im südlichen Afrika beheimatet, genauer:
Thema 9670 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 66741 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |