Rezept Feldsalat mit Sellerie und Croûtons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feldsalat mit Sellerie und Croûtons

Feldsalat mit Sellerie und Croûtons

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 194
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5920 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüsezwiebeln !
besonders groß, mild und prima zum Füllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Feldsalat
1 gross. Bund Schnittlauch
1  Knollensellerie
2  Zwiebeln
4 Scheib. grobes Vollkornbrot
- - Öl oder Butterschmalz zum Braten
- - Salz
2 El. Sherry-Essig
2 El. Balsam-Essig
2 Tl. körniger Senf
- - weißer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Feldsalat mit Sellerie und Croûtons:

Rezept - Feldsalat mit Sellerie und Croûtons
Den Feldsalat putzen, gruendlich waschen und trocken schleudern. Schnittlauch waschen, trocknen und in feine Ringe schneiden. Beides in einer Schuessel vermischen. Den Sellerie schaelen und in l cm grosse Wuerfel schneiden. Die Zwiebeln pellen und sehr fein wuerfeln. Das Brot ebenfalls in Wuerfel schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen. Die Selleriewuerfel darin anbraten. Nach einigen Minuten die Zwiebeln dazugeben. Salzen und pfeffern. Das Brot extra knusprig braten. Fuer die Salatsauce alle Zutaten verruehren und abschmecken. Den Salat auf Portionstellern anrichten und die Salatsauce darueber verteilen. Die gebratenen Sellerie- und Brotwuerfel neben dem Feldsalat anrichten und sofort warm servieren. Nach Belieben frische, in Knoblauch-Butter gebratene, grosse Scampis dazu servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Speisewagen - reisen und speisenDer Speisewagen - reisen und speisen
Den Luxus, sich während der Zugfahrt einen kleinen Imbiss oder eine opulente Mahlzeit gönnen zu können, gibt es seit 1868. Damals wurde auf der amerikanischen Chicago & Dalton Railroad der erste Speisewagen der Welt in Betrieb genommen.
Thema 3538 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6257 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 57830 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |