Rezept Feldsalat mit Krebsen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feldsalat mit Krebsen

Feldsalat mit Krebsen

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30267
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4373 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Marinieren !
Fleisch in Essig, Zitronensaft und Wein mit Gewürzen (z.b. Pfefferkörnern, Lorbeer, Wacholderbeeren) einige Stunden einlegen. Macht das Fleisch schön zart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Feldsalat mit Krebsen
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Feldsalat
2 EL Essig und Oel
100 g Schmand
1 Bund Schnittlauch
1 Stck Zwiebel rot
50 ml Magermilch
1 Pckg Krebse
2 Stck Knoblauchzehen
1 El Zitronensaft
1 Pr Pfeffer und Salz
Zubereitung des Kochrezept Feldsalat mit Krebsen:

Rezept - Feldsalat mit Krebsen
Zubereitung: Den Feldsalat putzen und waschen. In einer Salatschleuder trocknen oder auf einem Papiertuch trocken tupfen. Zum anmachen der Soße den Essig, mit Schmand und Milch anrühren, den Schnittlauch in kleine Rollen schneiden und die Knoblauchzehen sehr klein schneiden. Alles verrühren und zum Schluss den Zitronensaft dazu geben. Alles nochmal verrühren und über den ausgebreiteten Feldsalat gießen. Danach die Krebse darauf legen und ebenfalls von der restlichen Soße darüber gießen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 58744 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Der Schwertfisch: Gladiator der MeereDer Schwertfisch: Gladiator der Meere
Die Schwertfische fühlen sich eigentlich in warmen oder sogar tropischen Gewässern wohl und nur dort laichen sie auch.
Thema 9840 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 10461 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |