Rezept Feldsalat mit Blaukrautdressing und Walnuessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feldsalat mit Blaukrautdressing und Walnuessen

Feldsalat mit Blaukrautdressing und Walnuessen

Kategorie - Kohl, Salat, Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26136
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2687 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Rotkraut; Blaukraut; in Streifen
1/2 Tas. Rotwein
1 El. Himbeersirup
2 El. Balsamicoessig
- - Salz
- - Zucker
- - Pfeffer
1/2  Apfel; grob gewuerfelt
50 ml Walnussoel
300 g Feldsalat
100 g Walnusskerne; grob gehackt, geroestet
Zubereitung des Kochrezept Feldsalat mit Blaukrautdressing und Walnuessen:

Rezept - Feldsalat mit Blaukrautdressing und Walnuessen
Das Blaukraut in eine Schuessel mit saemtlichen Zutaten ausser Walnuessen und Oel gut vermengen und abgedeckt ueber Nacht marinieren. Das Kraut dann in ca. 30 Minuten weich kochen. Zusammen mit dem Oel in einen Mixer geben und zu einem Dressing verarbeiten. Nach Bedarf etwas nachwuerzen. Etwas vom lauwarmen Dressing auf Teller geben, den gewaschenen, trockengeschleuderten Feldsalat darauf anrichten und mit dem restlichen Salatsauce betraeufeln. Die geroesteten Walnuesse darueberstreuen. Dazu kann man nach Belieben noch etwas gebratenes Gefluegel (z.B. Haehnchenbrustfilet) oder Wild (etwa rosa gebratenen Hasenruecken) servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tomaten - Und die vergessenen TomatensortenTomaten - Und die vergessenen Tomatensorten
Geschätzte 15.000 Tomatensorten warten auf ein Erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf.
Thema 5291 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5412 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 3710 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |