Rezept Felchenfilet mit Melonen, Kapern und Wildreis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Felchenfilet mit Melonen, Kapern und Wildreis

Felchenfilet mit Melonen, Kapern und Wildreis

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24669
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3973 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Felchenfilets
- - Salz
- - Pfeffer
- - Mehl
50 g Butter
- - Traubenkernöl
1  Melone je nach Saison
200 ml Kapern
1  Zitrone
100 g Lauch
1  Rote kleine Peperoni
200 g Original Kanadischen Wildreis
30 g Butter
- - Salz aus der Mühle
- - Pfeffer aus der Mühle
- - Uwe Müller Quelle: Vip-Rezepte Tele24
Zubereitung des Kochrezept Felchenfilet mit Melonen, Kapern und Wildreis:

Rezept - Felchenfilet mit Melonen, Kapern und Wildreis
Melone schälen, aushöhlen und in 8 Schnitze schneiden Kapern abgießen 1 dl Marsala abmessen Zitrone ziselieren und in dünne Scheiben schneiden Lauch putzen und fein schneiden Peperoni entkernen und in feine Würfeli schneiden die Felchenfilets beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden Zubereitung In einer Kasserolle den Butter erhitzen, den Lauch und die Peperoniwürfeli kurz anschwitzen, den Wildreis dazugeben, mit 4 dl Wasser ablöschen und ca. 45 - 50 Min. zugedeckt leise köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd nehmen und zugedeckt bis zum servieren ziehen lassen. in der Zwischenzeit In einer Bratpfanne etwas Öl und Bratbutter erhitzen die Felchenfilet portionenweise kurz beidseitig braten und warmstellen Nochmals etwas Butter in die Bratpfanne geben und die Melonenschnitze beidseitig braten und ohne Fett auf die Felchenfilets verteilen in die noch heiße Butter die Kapern geben, kurz andünsten und mit der Butter auf das Ganze verteilen den Reis dazu geben und mit den Zitronenscheiben garnieren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 3579 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 14265 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Klimaküche: Klimakochbuch gegen die ErderwärmungKlimaküche: Klimakochbuch gegen die Erderwärmung
Ein neues Kochbuch aus dem Kosmos-Verlag greift ein Thema auf, was mehr und mehr Wissenschaftler, Politiker und Inselbewohner umtreibt: Den Klimawandel.
Thema 4132 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |