Rezept Felchen an Specksauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Felchen an Specksauce

Felchen an Specksauce

Kategorie - Fisch, Suesswasser, Felchen, Speck Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29704
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4196 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Bett !
Reis im Bett Kochen Sie Reis nur 8-10 Minuten und wickeln dann den Topf dick in Zeitungspapier ein. Evtl. noch eine Wolldecke herumwickeln und den Reistopf zum Ausgaren ins Bett unter die Bettdecke stellen. Diese Methode ist auch zum Warmhalten für mehrere Stunden geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Felchenfilets oder Forellenfilets
2 El. Butter; ausgelassen
50 g Speck; feingehackt
10 g Petersilie; fein gehackt
1  Zwiebel; feingehackt
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
2 dl Weisswein; z.B. Riesling
1 dl Wasser
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Felchen an Specksauce:

Rezept - Felchen an Specksauce
Filets wuerzen, beidseitig goldbraun in der ausgelassenen Butter goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Speck, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie mit der zurueckgebliebener Butter duensten, bis die Zwiebeln goldbraun sind. Mit Weisswein und Wasser abloeschen, einmal aufkochen lassen, eventuell nachwuerzen. Filets hineingeben, auf schwachem Feuer 5 bis 6 Minuten zugedeckt daempfen lassen. Tip: Filets immer zuerst auf der Fleischseite anbraten, dann erst auf der Hautseite, sonst woelbt sich das Filet.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 50780 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7297 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Schimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im KäseSchimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im Käse
Nur wenige Pflanzenarten besitzen so unterschiedliche Wirkungen wie die Vertreter der Familie der Schimmelpilze. Auf der einen Seite gäbe es ohne sie weder Penizillin noch Käsespezialitäten wie Roquefort, Gorgonzola oder Camembert.
Thema 10927 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |