Rezept Felchen an Specksauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Felchen an Specksauce

Felchen an Specksauce

Kategorie - Fisch, Suesswasser, Felchen, Speck Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29704
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4026 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Felchenfilets oder Forellenfilets
2 El. Butter; ausgelassen
50 g Speck; feingehackt
10 g Petersilie; fein gehackt
1  Zwiebel; feingehackt
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
2 dl Weisswein; z.B. Riesling
1 dl Wasser
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Felchen an Specksauce:

Rezept - Felchen an Specksauce
Filets wuerzen, beidseitig goldbraun in der ausgelassenen Butter goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Speck, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie mit der zurueckgebliebener Butter duensten, bis die Zwiebeln goldbraun sind. Mit Weisswein und Wasser abloeschen, einmal aufkochen lassen, eventuell nachwuerzen. Filets hineingeben, auf schwachem Feuer 5 bis 6 Minuten zugedeckt daempfen lassen. Tip: Filets immer zuerst auf der Fleischseite anbraten, dann erst auf der Hautseite, sonst woelbt sich das Filet.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 10680 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 6854 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Lexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den AnbauLexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den Anbau
Äpfel dienten schon unseren Vorfahren in der Jungsteinzeit als Nahrung. Weltweit gibt es mehr als 20.000 Sorten, Großhändler führen meist acht bis zehn Sorten (z.B. Golden Delicious, Elstar, Jonagold, Cox Orange, Idared, Braeburn und Boskoop).
Thema 26342 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |