Rezept Felchen an Specksauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Felchen an Specksauce

Felchen an Specksauce

Kategorie - Fisch, Suesswasser, Felchen, Speck Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29704
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4338 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Übrige Eidotter !
Wenn Sie frische Eidotter übrig behalten haben, dann lassen Sie sie vorsichtig in eine Tasse gleiten. Füllen Sie etwas kaltes Wasser darüber und stellen die Tasse in den Kühlschrank. Die Dotter trocknen nicht aus und halten sich somit einige Tage frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Felchenfilets oder Forellenfilets
2 El. Butter; ausgelassen
50 g Speck; feingehackt
10 g Petersilie; fein gehackt
1  Zwiebel; feingehackt
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
2 dl Weisswein; z.B. Riesling
1 dl Wasser
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Felchen an Specksauce:

Rezept - Felchen an Specksauce
Filets wuerzen, beidseitig goldbraun in der ausgelassenen Butter goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Speck, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie mit der zurueckgebliebener Butter duensten, bis die Zwiebeln goldbraun sind. Mit Weisswein und Wasser abloeschen, einmal aufkochen lassen, eventuell nachwuerzen. Filets hineingeben, auf schwachem Feuer 5 bis 6 Minuten zugedeckt daempfen lassen. Tip: Filets immer zuerst auf der Fleischseite anbraten, dann erst auf der Hautseite, sonst woelbt sich das Filet.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Abnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues GleichgewichtAbnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues Gleichgewicht
Fettsparen, Brot weglassen, ohne Essen ins Bett, basisch essen oder eiweißreich? Ausdauersport oder Vollkorn und Gemüse?
Thema 7097 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Wie gelingt der Kuchen perfekt?Wie gelingt der Kuchen perfekt?
Die Rezepte in den Kochbüchern verraten uns meist nicht, was man tun soll, damit der Hefeteig so richtig schön locker und wie der Eischnee ordentlich steif wird.
Thema 4097 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12990 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |