Rezept Fejoada, Brasilianisches Nationalgericht

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fejoada, Brasilianisches Nationalgericht

Fejoada, Brasilianisches Nationalgericht

Kategorie - Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27472
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8545 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pflaume !
Verdauungsfördernd, wirken bei Nieren und Leberproblemen, bei Gicht und Rheuma , Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g schwarze Bohnen
3-4  mittelgroße Zwiebeln
3-4  Knoblauchzehen
- - Lorbeerblätter
1/3 El. Essig
- - Kassler Kamm
- - Polnische Würstchen, abgehangen
- - Speck (mager)
- - Cumin (Kreuzkümmel)
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Fejoada, Brasilianisches Nationalgericht:

Rezept - Fejoada, Brasilianisches Nationalgericht
Die Bohnen eine Nacht in Wasser einweichen lassen, am nächsten Tag im gleichen Wasser kochen lassen, dann die kleingewürfelten Zwiebeln und gepreßten Knofi zugeben, Kumin dazu (etwa ein Teelöffel), Essig dazu, Pfeffer, noch kein Salz! Im Dampfkochtopf etwa 1,5h kochen lassen, im normalen Topf etwas länger, jetzt die Ingredienzen zufügen. Weiter kochen lassen. Abschmecken, dazu Bier oder Caipirinha servieren. Zutaten reichen für 4-6 Personen. :Stichwort : Brasilien :Stichwort : Eintopf :Stichwort : schwarze Bohnen :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 10.07.2000 :Letzte Änderung: 10.07.2000 :Quelle : Rezeptsammlung der UNIX-AG an der Uni Kaiserslautern :Quelle : Eingetippt am 14.3.1996 von :Quelle : guthmann@fu.zedat.fu-berlin.de

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 98971 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5970 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Nigella Lawson - Starköchin mit LeidenschaftNigella Lawson - Starköchin mit Leidenschaft
Hierzulande beschränkt sich die Berichterstattung über einheimische Spitzenköche meist auf die männlichen Vertreter der Zunft. Ganz anders in England.
Thema 21446 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |