Rezept Fejoada, Brasilianisches Nationalgericht

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fejoada, Brasilianisches Nationalgericht

Fejoada, Brasilianisches Nationalgericht

Kategorie - Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27472
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8577 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Bete !
hilft bei Blutarmut, hemmt Bronchitis,beugt Erkältungskrankheiten vor, fördert den Aufbau der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g schwarze Bohnen
3-4  mittelgroße Zwiebeln
3-4  Knoblauchzehen
- - Lorbeerblätter
1/3 El. Essig
- - Kassler Kamm
- - Polnische Würstchen, abgehangen
- - Speck (mager)
- - Cumin (Kreuzkümmel)
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Fejoada, Brasilianisches Nationalgericht:

Rezept - Fejoada, Brasilianisches Nationalgericht
Die Bohnen eine Nacht in Wasser einweichen lassen, am nächsten Tag im gleichen Wasser kochen lassen, dann die kleingewürfelten Zwiebeln und gepreßten Knofi zugeben, Kumin dazu (etwa ein Teelöffel), Essig dazu, Pfeffer, noch kein Salz! Im Dampfkochtopf etwa 1,5h kochen lassen, im normalen Topf etwas länger, jetzt die Ingredienzen zufügen. Weiter kochen lassen. Abschmecken, dazu Bier oder Caipirinha servieren. Zutaten reichen für 4-6 Personen. :Stichwort : Brasilien :Stichwort : Eintopf :Stichwort : schwarze Bohnen :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 10.07.2000 :Letzte Änderung: 10.07.2000 :Quelle : Rezeptsammlung der UNIX-AG an der Uni Kaiserslautern :Quelle : Eingetippt am 14.3.1996 von :Quelle : guthmann@fu.zedat.fu-berlin.de

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum SalzSalz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum Salz
Salz gibt es heute massenhaft und spottbillig im Supermarkt. Doch ein kurzer Blick in die Geschichte des Salzes zeigt uns, welch immensen Reichtum es eigentlich birgt. Deshalb ranken sich auch zahlreiche Sagen und Märchen um das Salz.
Thema 7943 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 9034 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Hanf im Essen genießen - als Dessert oder MahlzeitHanf im Essen genießen - als Dessert oder Mahlzeit
Wer jetzt an rauscherzeugende Haschplätzchen denkt, liegt voll daneben: die Rede ist von biologisch angebautem Speisehanf für eine gesunde Vollwert-Ernährung.
Thema 11215 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |