Rezept Feines Weissbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feines Weissbrot

Feines Weissbrot

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29055
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14100 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das Eigelb bleibt in der Mitte !
Wenn Sie russische oder gefüllte Eier machen, drehen Sie die Eier während des Kochens hin und wieder um, damit das Eigelb in der Mitte erstarrt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
10 g Hefe
25 g Traubenzucker
250 g Maisstaerke
10  Messloeffel Biobin Bindemittel
5 g Salz
6 g Backpulver
300 ml Wasser (ca.30°C warm)
- - Tartex Gesuender leben. Leicht geniessen. erfasst: v. Renate Schnapka
- - am 22.09.96
Zubereitung des Kochrezept Feines Weissbrot:

Rezept - Feines Weissbrot
Hefe und Traubenzucker mit 1-2 EL Wasser verruehren und etwa 15 Min. stehen lassen. STaerke, Biobin, Meersalz und Backpulver mischen. Hefe und wasser mit dem Schneebesen in die Staerkemischung gut einruehren. Teig in gefettete Kastenform (ca.9x19cm) fuellen, zusammen mit 1 Tasse Wasser (zum Verdunsten) in das kalte Backrohr stellen und bei 225°C ca. 60 Min. backen. Naehrwerte pro Scheibe: :Kilokalorien: 96 :Kilojoule: 408 :Eiweiss/g: 0 :Kohlenhydrate/g: 24 :Fett/g: 0

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?
Bei fast keinen anderen Küchenutensilien gibt es eine derartig große Preisspanne wie bei Pfannen und Töpfen. In manchen Einrichtungsgeschäften werden Teflonpfannen für schlappe fünf Euro angeboten;
Thema 10550 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4090 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 14755 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |