Rezept Feines vom Schwein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feines vom Schwein

Feines vom Schwein

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11598
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3364 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
600 g Spinat
50 g Butter
- - Salz, Pfeffer, Muskat
4  Schmetterlingssteaks a 180g
2 El. Schnittlauchroellchen
2 El. Petersilie, gehackt
4  Scheiben Gouda a 20 g
40 g Butterschmalz
150 g Tomaten
Zubereitung des Kochrezept Feines vom Schwein:

Rezept - Feines vom Schwein
Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen. Butter in grossem Topf erhitzen, Spinat dazugeben, unter geschlossenem Deckel zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen, locker durchruehren, zugedeckt warm stellen. Innenseiten der Steaks salzen, pfeffern, mit Schnittlauch und Petersilie bestreuen, Kaese darauflegen. Zusammenklappen, mit Spiesschen feststecken, aussen salzen und pfeffern. Im Butterschmalz pro Seite sechs bis acht Minuten braten. Spinat auf vier Tellern anrichten, Tomaten achteln und mit den Steaks dazugeben. Als Beilage passen Petersilienkartoffeln oder Kroketten. * Quelle: Sonderbeilage Hoerzu-Fernsehzeitschrift, ins Meal - Master Format gebracht und gepostet von Peter Mackert 2:246/8105.0 ** Gepostet von Peter Mackert Date: Thu, 02 Feb 1995 Stichworte: Steaks, Schwein, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 8482 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20669 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 59892 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |