Rezept Feines Schoko Konfekt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feines Schoko-Konfekt

Feines Schoko-Konfekt

Kategorie - Praline, Schokolade Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27248
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4918 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hasenfleisch !
Ein Hase wiegt zwischen 3.5 und 6.0 kg. Am besten schmecken die Leichtgewichte, die mindestens drei, höchstens jedoch sechs Monate alt sind. Hasen werden von Oktober bis Anfang Januar angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 35 Portionen / Stück
250 g Zartbitterschokolade; (1)
1/4 l Kondensmilch; ca.
1 Prise Salz
1 Glas Vanillezucker
100 g Mandeln; gehackt (1)
25 g Mandeln; gehackt (2)
30 g Pistazien; gehackt
50 g Zartbitterschokolade; (2)
Zubereitung des Kochrezept Feines Schoko-Konfekt:

Rezept - Feines Schoko-Konfekt
Schokolade (1) in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Herausnehmen und Kondensmilch zugeben. Mit dem Schneebesen des Handrührers zu einer glatten Masse verrühren. Salz, Vanillinzucker und Mandeln (1) unterheben. Danach in eine Aluform (ca. 21 x 15 cm für 35 Stück) geben und glattstreichen. Mandeln (2) und Pistazien darüberstreuen. Schokolade (2) schmelzen, in einen kleinen Plastikbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Schokolade aufspritzen. Alles im Kühlschrank fest werden lassen. Aus der Form lösen und in 3 x 3 cm große Stücke schneiden. Quelle: unbekannt erfaßt: Sabine Becker, 23. September 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 15641 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7100 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Gemüsesäfte - Vitaminreicher SaftgenussGemüsesäfte - Vitaminreicher Saftgenuss
Gemüse ist gesund, keine Frage. Doch während es im Sommer relativ leicht ist, den Speiseplan leicht, ausgewogen und gesund zu gestalten, fällt es in der dunkleren Jahreshälfte meist ein wenig schwerer.
Thema 6820 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |