Rezept Feines Schnitzelcurry mit Ananas

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feines Schnitzelcurry mit Ananas

Feines Schnitzelcurry mit Ananas

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24668
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3368 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natron – doppelt genutzt !
Den Inhalt eines 50g Beutels Natron streut man auf eine Untertasse und stellt diese in den Kühlschrank. Schlechte Gerüche werden damit vertrieben. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Natron schütten Sie in den Abfluss, auch dort werden die schlechten Gerüche unterbunden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Kokosraspel,
800 g Schweineschnitzel im Stück,
2  Zwiebeln,
2  Butterschmalz, (30 g)
- - Salz,
- - weißer Pfeffer aus der Mühle,
3  Curry, evtl. mehr
1  Mehl, (ca. 20 g)
250 g Reis,
1  Ananasringe,
1  rote Paprika,
1/2  Lauchzwiebeln, evtl. mehr
1/2  Sambal Oelek,
Zubereitung des Kochrezept Feines Schnitzelcurry mit Ananas:

Rezept - Feines Schnitzelcurry mit Ananas
1) Kokosraspel mit 600-700 ml kochendem Wasser übergießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Raspel auspressen und die Flüssigkeit dabei auffangen(ergibt etwa 500 ml Kokosmilch). 2) Fleisch mundgerecht würfeln. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Butterschmalz erhitzen. Fleisch darin portionsweise anbraten. Zwiebeln kurz mitbräunen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Curry und Mehl darüberträufeln, kurz anschwitzen. Unter Rühren mit Kokosmilch ablöschen, aufkochen. Alles zugedeckt ca. 35 Minuten schmoren. 3) Reis in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Ananas abtropfen lassen und Saft auffangen. Ananas in Stücke schneiden. Paprika und Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. 4) Gesamtes Gemüse, Ananas und 3-5 El Ananassaft ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben und mitgaren. Mit Salz und Sambal Oelek pikant abschmecken. 5) Reis abtropfen lassen und evtl. mit dem Fleisch auf einer vorgewärmten Platte oder beides separat in Schüsseln anrichten. Getränk; kühles Bier. Als Menü der Woche - Salat mit Schinken und Croutons - Feines Schnitzelcurry mit Ananas - Joghurt - Becher mit Grapefruit

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 8030 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?
Viele Menschen schwören auf Trinkwasserfilter, um den Geschmack von Kaffee, Tee oder gekochten Lebensmitteln zu verbessern, die anderen halten es für teuren Humbug - an Wasserfiltern scheiden sich die Geister.
Thema 11415 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Functional Food probiotische Joghurts, cholesterin senkende Butter macht das Sinn?Functional Food probiotische Joghurts, cholesterin senkende Butter macht das Sinn?
Wirft man einen Blick auf die rasch wachsende Zahl der Anglizismen in der deutschen Sprache, fallen verschiedene “Food“-Varianten auf. Slow-food, fast-food, finger-food, junk-food… Aber haben Sie auch schon einmal etwas von functional food gehört?
Thema 10869 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |