Rezept Feiner Wildsalat (Hase)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feiner Wildsalat (Hase)

Feiner Wildsalat (Hase)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21091
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2896 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Tortendekoration !
Legen Sie ein Tortendeckchen aus Papier auf die fertige Torte. Mit Puderzucker oder evtl. mit Kakao bestäubt, ist das eine schnelle Möglichkeit, die Torte hübsch zu verzieren. Das Papier ganz vorsichtig abnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 ml Wildbruehe
160 g Hasenrueckenfilet
100 g Feldsalat
75 g Pfifferlinge
150 g Braune Champignons
1  Zwiebel
1 El. Oel
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Himbeeressig
60 g Saure Sahne
1/2 El. Senf
1/2 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Feiner Wildsalat (Hase):

Rezept - Feiner Wildsalat (Hase)
Die Wildbruehe aufkochen lassen. Die Filets bei mittlerer Hitze hineingeben, 10 Minuten gar ziehen lassen. Aus der Bruehe nehmen und abkuehlen lassen. Den Salat putzen, waschen und trockenschleudern. Die Pilze putzen und die Champignons in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schaelen und fein wuerfeln. Das Oel erhitzen und die Zwiebelwuerfel darin glasig anschwitzen. Die Pilze dazugeben, mitbraten und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Pro Rezept die Haelfte des Essigs und 5 Essloeffel der Wildbruehe dazugeben. Vom Herd nehmen und abkuehlen lassen. Das Fleisch in duenne Streifen schneiden und unter die Pilze mischen. Den Salat auf die Teller verteilen und die Fleisch-Pilz-Mischung darueber geben. Die Sahne mit dem Senf, dem restlichen Essig, Salz und Pfeffer verruehren und ueber den Salat geben. Den Schnittlauch waschen, trockenschuetteln, fein schneiden und ueber den Salat streuen. * Quelle: Nach: Pfiffige Vorspeisen und raffinierte Snacks Naumann u. Goebel; Koeln ISBN 3-625-10860-7 Erfasst von: H. Schmitt 25.10.1995 Stichworte: Vorspeise, Kalt, Hase, Pilz, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 21253 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15417 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10489 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |