Rezept Feiner Osterkranz

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feiner Osterkranz

Feiner Osterkranz

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29052
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7273 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbei !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Mehl; gesiebt
175 g Zucker
2 Glas Trockenhefe
1 Prise Salz
175 ml Milch; lauwarm
200 g Butter
1/8 l Saure Sahne
2  Eier
300 g Rosinen
100 g Korinthen
100 g Mandelstifte
1  Eigelb
2 El. Milch; evtl. etwas mehr
- - Neue Apotheken Illustrierte
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Feiner Osterkranz:

Rezept - Feiner Osterkranz
Mehl in eine Backschuessel sieben, Salz zugeben, eine Mulde druecken, die Hefe hineinstreuen, mit etwas Mehl vermischen, lauwarme Milch und Sahne einruehren. Die leicht geschmolzene Butter mit dem Zucker und zwei Eiern in die Schuessel geben und mit dem Knethaken zu einem Hefeteig verarbeiten. Mindestens 30 Minuten zugedeckt an einem warmen Platz gehen lassen. Danach eingeweichte Rosinen, Korinthen und Mandelstifte unter den Teig kneten. Der wird in zwei etwa 50cm lange Rollen geteilt, die abgedeckt weitere 30 Minuten zugluftfrei gehen muessen. Dann beide Straenge verdrehen und als Kranz auf ein Blech legen. Mit in Milch geschlagenem Eigelb ueberziehen, 15 Minuten ruhen lassen und auf der mittleren Schiene 30-40 Minuten bei 200?C backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Second Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle RestaurantkulturSecond Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle Restaurantkultur
So mancher mag schon von Second Life gehört haben, viele jedoch noch nicht: Second Life ist eine Art Puppenstube für Erwachsene im Internet, eine virtuelle Welt.
Thema 5350 mal gelesen | 22.01.2008 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34161 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 4692 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |