Rezept Feiner Kartoffel Lachs Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feiner Kartoffel-Lachs-Auflauf

Feiner Kartoffel-Lachs-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23275
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10963 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrankgitter für Kuchen !
Sie haben vielleicht sehr viele Kuchen, Brote oder Plätzchen gebacken und wissen nicht, wohin mit ihnen zum Abkühlen? Nehmen Sie ein oder mehrere Borde aus dem Kühlschrank heraus, und Sie haben die besten Kuchengitter zur Verfügung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln
- - Salz
8  groß. Wirsingkohl-Blätter
100 g Gouda
30 g Butter
40 g Mehl
1/4 l Milch
1/4 l : Wasser
1 Tl. Gemüsebrühe
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
600 g Lachsfilet
1/2  Zitrone ; Saft davon
- - Fett für die Form
Zubereitung des Kochrezept Feiner Kartoffel-Lachs-Auflauf:

Rezept - Feiner Kartoffel-Lachs-Auflauf
Kartoffeln waschen. Ca. 30 Min. kochen. Reichlich Salzwasser aufkochen. Von den Wirsingblättern jeweils das dicke Ende der Mittelrippe herausschneiden.. Blätter in dem kochenden Wasser 1-2 Min. vorgaren. Abschrecken und abtropfen lassen. Käse reiben. Fett erhitzen. Mehl darin goldgelb anschwitzen. Unter Rühren mit Wasser und Milch ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren und ca. 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Die Hälfte Käse in der Sause schmelzen. Lachs von der Haut lösen. Kalt abspülen und trockentupfen. Lachs mit etwas Zitronensaft beträufeln. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Hälfte der Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform (ca. 30 cm lang) schichten. 1/3 der Sause darübergießen. Dann mit der Hälfte der Wirsingblätter belegen. Zweites Drittel der Sause darauf verteilen und mit dem Lachs belegen. Übrige Wirsingblätter darauflegen und übrige Kartoffeln darauf verteilen. Mit restlicher Sause begießen. Auflauf im Backofen (E-Herd: 200 Grad / Umluft: 175 Grad / Gas: Stufe 3) 40-45 Min. garen. Nach ca. 20 Min. mit restlichem Käse bestreuen und den Auflauf goldgelb überbacken. Zubereitungszeit: ca. 1 3/4 Std. Pro Portion: ca. 680 kcal / 2850 kJ

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heißgetränke - Getränke die einen WärmemHeißgetränke - Getränke die einen Wärmem
Wenn es draußen so um die 0° Celsius hat und die Luft feucht ist, schleichen Schnupfen und Husten um die Ecken und lauern, ob sie einen zu fassen kriegen.
Thema 5840 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 12078 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Stockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem MeerStockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem Meer
Seinen Namen verdankt der Stockfisch der speziellen Trocknungsmethode, die ihn so haltbar macht. Je zwei gesalzene Fische werden an den Schwänzen aneinander gebunden und so gebündelt zum Trocknen über ein aus Stöcken bestehendes Holzgestell gehängt.
Thema 6797 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |