Rezept Feiner Griess Flammeri auf Kiwi Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feiner Griess-Flammeri auf Kiwi-Sosse

Feiner Griess-Flammeri auf Kiwi-Sosse

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19757
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4663 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Backofen garen !
Wenn alle Herdplatten besetzt sind, garen Sie den Reis im Ofen. Dafür den Reis mit der 1 1/2-fachen Menge Flüssigkeit in ein ofenfestes Gefäß geben und zugedeckt im Backofen bei 200 °C - 20 bis 30 Minuten garen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/4 l Milch
30 g Griess
30 g Zucker
1/2  Orange; die Schale davon
- - Bittermandel-Aroma
100 g Schlagsahne
2  Kiwis
2  Feigen
- - Minze
- - Orangenschale
Zubereitung des Kochrezept Feiner Griess-Flammeri auf Kiwi-Sosse:

Rezept - Feiner Griess-Flammeri auf Kiwi-Sosse
Milch aufkochen. Griess und Zucker einruehren, Orange und Mandelaroma zufuegen. Aufkochen. Ohne Hitzezufuhr ca. 5 Minuten ausquellen und etwas abkuehlen lassen. Sahne steif schlagen, unter den Griess ziehen. In 4 kalt ausgespuelte Portionsfoermchen fuellen. Ca. 3 Stunden kuehlen. Kiwis schaelen und puerieren. Feigen waschen, in Spalten schneiden. Griess vorsichtig vom Formrand loesen. Flammeri stuerzen. Erst kurz von dem Servieren mit Kiwisosse und Feigenspalten anrichten. Evtl. mit Minzeblaettchen und Orangenschale verzieren. Pro Person ca. : 210 kcal / 880 kJoule Zubereitungs-Z.: 30 Minuten ohne Wartezeit * Quelle: 15.03.96 I. Benerts aus der Rezeptsammlung 1987 bis 1991 ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Suessspeise, Kalt, Griess, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cranberries die gesunde Frucht der IndianerCranberries die gesunde Frucht der Indianer
Pemmican heißt jene abenteuerliche Mischung aus getrocknetem Büffelfleisch, Fett und Cranberries, mit denen die Indianer Amerikas sich auch in schlechten Zeiten zu ernähren wussten. Pemmican schmeckt für europäische Gaumen schlichtweg grausam;
Thema 17079 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Pfundiger Trend - Kampf dem SchlankheitswahnPfundiger Trend - Kampf dem Schlankheitswahn
Befremdlich erscheint es schon: Da wird hierzulande einer Schauspielerin das Etikett „Vollweib“ verpasst – obwohl die Dame nach eigenen Angaben Konfektionsgröße 38 trägt.
Thema 3571 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Radieschen ein scharfes GemüseRadieschen ein scharfes Gemüse
Ihre fröhliche Farbe regt den Appetit an und lässt den Speichel fließen: Radieschen sehen bezaubernd aus mit ihrer leuchtend roten Hülle und ihrem saftigen, weißen Fleisch.
Thema 14297 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |