Rezept Feine Waffeln für den

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feine Waffeln für den

Feine Waffeln für den

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21671
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4962 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fritierte Köstlichkeiten !
Geben Sie einen Esslöffel Essig in das Ausbackfett, denn dadurch nimmt das Backgut weniger Fett an und schmeckt nicht so fettig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
25  O g Butter
2  OO g Zucker
6  Eier
1 Kart. Vanillezucker
1 El. Rum
125 g geriebene Mandeln
45  O g Mehl
- - ca. 18O ccm Wasser (wenn nötig)
- - abgeriebene Zitronenschale
- - (oder Citroback oder
1  Fläschchen Zitronenaroma)
1/2 Kart. Backpulver.
Zubereitung des Kochrezept Feine Waffeln für den:

Rezept - Feine Waffeln für den
Butter, Zucker, Vanillezucker sahnig rühren. Eier nacheinander zufügen. Abwechselnd das mit Backpulver gemischte Mehl und die Flüssigkeit zugeben, zuletzt den Rum. Der Teig muß dickflüssig sein, jedoch gut vom Löffel fließen. Nach Erkalten mit Puderzucker bestäuben. Gibt eine Masse Waffeln, normalerweise reicht das halbe Rezept. Das "gut vom Löffel fließen" sollte man auch beachten, lieber den Teig etwas dünner als zu dick gestalten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?
Wie eine missförmige, ungeschälte Kartoffel (Trüffel) mit schwarzbrauner Schale sehen sie aus, und gehören doch heutzutage zu den teuersten Genüssen der Welt.
Thema 17701 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 6023 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 140301 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |