Rezept Feine Tomatensuppe und gebratene Garnelen fürs Buffet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feine Tomatensuppe und gebratene Garnelen fürs Buffet

Feine Tomatensuppe und gebratene Garnelen fürs Buffet

Kategorie - Fest, Party, Buffet Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30148
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5693 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mit Zitrone gegen Kopfschmerzen !
Bei Kopfschmerzen hilft Ruhe und Verdunkelung des Zimmers. Zusätzlich Kompressen mit Zitronenwasser auf die Schläfen legen. Durch Wechselfußbäder und Trockenbürsten entspannt sich das Gefäßsystem, und die veränderten Blutgefäße im Gehirn nehmen wieder ihre natürliche Größe an; der Kopfschmerz hört wieder auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg Tomatenwürfel
500 g Bohnen; schwarz
- - Salz
- - Pfeffer
2  Paprika
4  Zwiebeln
3  Knoblauchzehen zerdrückt
2 El. Brühe
1/4 l Rotewin
4 El. Öl
1  Lorbeerblatt
- - Salbei
- - Bohnenkraut
1 kg Garnelen
1  Tomate
1 klein. Zweig Thymian
1 klein. Zweig Rosmarin
1/8 l Brühe
50 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer
- - rtv-Fernsehmagazin Erfasst v.Susanne Harnisch Im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Feine Tomatensuppe und gebratene Garnelen fürs Buffet:

Rezept - Feine Tomatensuppe und gebratene Garnelen fürs Buffet
Bohnen im Wasser über Nacht einweichen. Zwiebeln schälen, würfeln. Paprika waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Zwiebeln, Paprika, Knoblauch und abgetropfte Bohnen in heißem Öl anbraten. Hitze reduzieren, Tomaten hineingeben. Brühe, Wein und Gewürze zugeben. Bei schwacher Hitze 30 min köcheln lassen, salzen und pfeffern. Garnelen aus der Schale lösen. In heißer Butter 4 min braten. Tomate häuten und das Fruchtfleisch fein würfeln. Garnelen aus der Pfanne nehmen. Tomatenstücke, Thymian und Rosmarin im Bratfett anschwitzen. Mit Brühe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Garnelen mit der Sauce übergießen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 8801 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?
Wer bei Mama und Papa auszieht und seinen eigenen Hausstand gründet, steht wohl meist etwas ratlos vor der Frage, wie er oder sie seine Küche einrichten soll und was man dazu überhaupt braucht.
Thema 6947 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 22007 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |