Rezept Feine Tomatensuppe und gebratene Garnelen fürs Buffet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feine Tomatensuppe und gebratene Garnelen fürs Buffet

Feine Tomatensuppe und gebratene Garnelen fürs Buffet

Kategorie - Fest, Party, Buffet Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30148
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5923 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg Tomatenwürfel
500 g Bohnen; schwarz
- - Salz
- - Pfeffer
2  Paprika
4  Zwiebeln
3  Knoblauchzehen zerdrückt
2 El. Brühe
1/4 l Rotewin
4 El. Öl
1  Lorbeerblatt
- - Salbei
- - Bohnenkraut
1 kg Garnelen
1  Tomate
1 klein. Zweig Thymian
1 klein. Zweig Rosmarin
1/8 l Brühe
50 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer
- - rtv-Fernsehmagazin Erfasst v.Susanne Harnisch Im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Feine Tomatensuppe und gebratene Garnelen fürs Buffet:

Rezept - Feine Tomatensuppe und gebratene Garnelen fürs Buffet
Bohnen im Wasser über Nacht einweichen. Zwiebeln schälen, würfeln. Paprika waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Zwiebeln, Paprika, Knoblauch und abgetropfte Bohnen in heißem Öl anbraten. Hitze reduzieren, Tomaten hineingeben. Brühe, Wein und Gewürze zugeben. Bei schwacher Hitze 30 min köcheln lassen, salzen und pfeffern. Garnelen aus der Schale lösen. In heißer Butter 4 min braten. Tomate häuten und das Fruchtfleisch fein würfeln. Garnelen aus der Pfanne nehmen. Tomatenstücke, Thymian und Rosmarin im Bratfett anschwitzen. Mit Brühe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Garnelen mit der Sauce übergießen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?
Ex-Landwirtschaftsministerin Renate Künast sei dank: seit 2001 gibt es ein staatliches Bio-Siegel.
Thema 6085 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Nachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtetNachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtet
Viele Mythen ranken sich um die Nachtschattengewächse, die auch als Solanaceae bezeichnet werden. Ist die Vielfalt dieser Pflanzen, denen gut 3000 verschiedene Arten angehören, doch unglaublich groß.
Thema 6966 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?
Bereits im Jahre 1874 war die Wirkung von Fluor auf die Zähne bekannt, Kalium fluoratum wurde damals schon zur Vorbeugung gegen Karies empfohlen. Auch in der Medizin gibt es verschiedene Arzneien, die Fluoride enthalten, z. B. Antirheumatika.
Thema 45827 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |