Rezept Feine Schokoladenwuerfel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feine Schokoladenwuerfel

Feine Schokoladenwuerfel

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11597
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2825 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Anistee !
Gegen Blähungen, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Übergewicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Puderzucker
150 g Mehl
30 g Kakaopulver
11/2 Tl. Backpulver
150 g Halbbitterkuvertuere
100 g Butter
2 El. Melasse; Rohrzuckersirup a.d. Reformhaus
3  Eier; kl. 3
1  Pk. Vanillinzucker
1  Pr. Salz
4  Tr. Bittermandeloel; Tr.=Tropfen
- - Butter zum Einfetten
Zubereitung des Kochrezept Feine Schokoladenwuerfel:

Rezept - Feine Schokoladenwuerfel
Puderzucker, Mehl, Kakaopulver und Backpulver in eine Schuessel sieben. Kuvertuere grob zerkleinern. Kuvertuere und Butter in einem Topf bei milder Hitze unter staendigem Ruehren schmelzen. Von der Kochstelle nehmen, die Melasse einruehren und die Masse etwas abkuehlen lassen. Die Eier nach und nach mit einem Holzloeffel unterruehren. Vanillinzucker, eine Prise Salz, Bittermandeloel und die Mehlmischung unterruehren. Eine flache Metallform (35x20cm) so mit Alufolie auslegen, dass diese an den zwei Seiten etwas uebersteht. Die Folie mit weicher Butter bestreichen. Die Masse in die Form fuellen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 180 Grad 25-30 Minuten backen. Auf ein Kuchengitter stellen und auskuehlen lassen. Den Kuchen mit einem scharfen Messer vom Rand der Form loesen. Mit Hilfe der ueberstehenden Folie aus der Form heben und auf eine Arbeitsplatte stuerzen. Folie abziehen, den Kuchen wenden und mit einem scharfen Messer in 100 kleine Quadrate schneiden. (Haltbarkeit ca. 10 Tage. Fuer laengere Lagerung einfrieren.) * aus essen & trinken ** From: Bollerix@wilam.north.de (K.-H. Boller ) Date: 08 Dec 1994 1 Stichworte: Gebaeck, Weihnachten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9605 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Löslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmenLöslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmen
Ob morgens nach dem Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit, in der Pause, zum Mittagessen oder zu einem Stück Kuchen. Kaffee ist aus der Liste der beliebtesten Genussmittel nicht wegzudenken. Kaffeetrinken liegt voll im Trend.
Thema 14200 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Das Besondere am BioweinDas Besondere am Biowein
In Deutschland betreiben rund 350 Betriebe auf insgesamt 2000 Hektar ökologischen Weinbau, das entspricht zwei Prozent der deutschen Rebfläche. Tendenz leicht steigend.
Thema 5877 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |