Rezept Feine Nusswaffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feine Nusswaffeln

Feine Nusswaffeln

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21341
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5210 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Blumenkohl !
Blumenkohl wirkt in erster Linie harntreibend. Bekämpft in zweiter Linie "Zwölffingerdarmgeschwüre" und "Erkältungserscheinungen".

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
75 g Walnuss- o. Haselnusskerne
1/8 l Milch; sehr heiss
200 g Butter
75 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1 Prise Salz
3  Eier
150 g Mehl
1 Tl. Backpulver
1 El. -2 Rum
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Feine Nusswaffeln:

Rezept - Feine Nusswaffeln
Nuesse reiben, mit der heissen Milch uebergiessen und 10 Min. quellen lassen. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz cremig ruehren. Eier hinzufuegen und kurz mitruehren. Mehl mit Backpulver sieben, mit den Nuessen und mit Rum unterruehren. Waffeln bei mittlerer Temperatureinstellung backen und mit Puderzucker bestaeuben. * Quelle: -RWE Energie-Strom 4/96 -erfasst: v. Renate Schnapka -am 24.11.96 Stichworte: Backen, Waffel, Nuss, Alkohol, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 3600 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Analogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem KäseAnalogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem Käse
Wir als Verbraucher haben ja immer die schlechteren Karten. Trickserei, soweit das Auge blickt. Die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie macht es sich einfach und gaukelt uns ein reines Bild von echten Nahrungsmitteln vor. Ihr neuester Streich ist der Analogkäse.
Thema 4247 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Zwergzebufleisch ein Genuss für GourmetsZwergzebufleisch ein Genuss für Gourmets
Der Online-Versender Gourmantis bietet ab sofort exklusives Zwergzebu-Edelfleisch aus reinrassiger Herdbuchzucht an.
Thema 7097 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |