Rezept Feine Kalbsteaks

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feine Kalbsteaks

Feine Kalbsteaks

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8771
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4706 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spinat !
Wachstumsfördernd, anregend für die Bauchspeicheldrüse, bekämpft Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Kalbskoteletts, ausgeloest a 225 g
- - Salz, schwarzer Pfeffer
3 El. Butter
4  Grosse Weissbrotscheiben, ohne Rinde
4  Scheiben gekochter Schinken
2 El. Armagnac
2 El. trockener Madeira
125 g Champignons, frisch
4 El. suesse Sahne
- - Zitronenscheiben u. Kresse o. Petersilie z. Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Feine Kalbsteaks:

Rezept - Feine Kalbsteaks
Zubereitungszeit: 45 Min. Das Fleisch trocken tupfen u. in der heissen Butter von jeder Seite anbraten. Dann mit Salz u. Pfeffer wuerzen. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite 5 Min. braten, herausnehmen u. warm stellen. Die Brotscheiben ins Bratfett legen u. von jeder Seite goldbraun roesten. Evtl. noch etwas Fett zufuegen. Herausnehmen, auf Kuechenpapier abtropfen lassen u. ebenfalls warm stellen. Den Schinken in der Pfanne ebenfalls kurz erhitzen. Dann in der Groesse der Brotscheiben zurechtschneiden. Nun die Brotscheiben auf eine vorgewaermte Platte legen. Darauf Schinkenscheiben u. Kalbsteaks anrichten. Warm stellen. Armagnac, Madeira u. geputzte Champignons in die Pfanne geben u. duensten. Dann die Sahne einruehren und die Sauce ueber die Kalbsteaks giessen. Mit Zitrone und Kresse oder Petersilie garnieren und sofort servieren. Tip: die Sauce passt auch hervorragend zu verschiedenem kurzgebratenen Fleisch, z.B. Schweinefilet, Rumpsteak o. Schweinekotelett. Getraenk: ein kraeftiger ital. Rotwein Menge: 4 Portionen ** From: Peter_Mackert@p7.f410.n2476.z2.schiele-ct.de Date: Mon, 14 Feb 1994 18:40:42 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Fleisch, Kalb, Hauptspeise, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 4286 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 5392 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 21764 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |