Rezept Feine Hefewaffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feine Hefewaffeln

Feine Hefewaffeln

Kategorie - Waffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29500
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8518 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
375 g Mehl
1/2  Wuerfel Hefe
100 ml lauwarmes Wasser
75 g Zucker
1 Prise Salz
4  Eier
150 g zerlassene Butter oder
- - Margarine
125 g sauere Sahne
Zubereitung des Kochrezept Feine Hefewaffeln:

Rezept - Feine Hefewaffeln
Das Mehl in eine Schuessel geben. In die Mitte eine Mulde druecken und die Hefe hineingroeckeln. Die Hefe mit Wasser, etwas Zucker und Mehl zu einem Vorteig anruehren und etwa 15 Minuten gehen lassen. Den Vorteig mit dem restlichen Mehl, Zucker und den uebrigen Zutaten zu einem glatten Teig verruehren, 30 Minuten gehen lassen. Das Waffeleisen aufheizen, eventuell einfetten und goldgelbe Waffeln backen. Dazu passt Bananenschnee :Pro Person ca. : 400 kcal :Pro Person ca. : 1675 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cupcakes - süße Verführung, traumhaft verziertCupcakes - süße Verführung, traumhaft verziert
Cupcakes sind die eleganteren Geschwister der Muffins, sozusagen eine Kreuzung aus Muffin und Petits Fours. Sie passen zum Nachmittagskaffee wie zur Ostertafel. Sind sie die neuen Trendsetter auf den Kuchenbufetts?
Thema 7071 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 6666 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Fastenkur und FastenFastenkur und Fasten
Was ist Fasten eigentlich und was passiert beim Fasten im Körper? Fasten bedeutet einen freiwilligen und zeitlich begrenzten Verzicht auf feste Nahrung.
Thema 23625 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |