Rezept Feine Hefewaffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feine Hefewaffeln

Feine Hefewaffeln

Kategorie - Waffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29500
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8612 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wasserbad !
Topf mit heißem Wasser, auf dem Speisen in einer Metallschüssel erwärmt werden. Z.B. zum Aufschlagen von Sauce hollandaise.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
375 g Mehl
1/2  Wuerfel Hefe
100 ml lauwarmes Wasser
75 g Zucker
1 Prise Salz
4  Eier
150 g zerlassene Butter oder
- - Margarine
125 g sauere Sahne
Zubereitung des Kochrezept Feine Hefewaffeln:

Rezept - Feine Hefewaffeln
Das Mehl in eine Schuessel geben. In die Mitte eine Mulde druecken und die Hefe hineingroeckeln. Die Hefe mit Wasser, etwas Zucker und Mehl zu einem Vorteig anruehren und etwa 15 Minuten gehen lassen. Den Vorteig mit dem restlichen Mehl, Zucker und den uebrigen Zutaten zu einem glatten Teig verruehren, 30 Minuten gehen lassen. Das Waffeleisen aufheizen, eventuell einfetten und goldgelbe Waffeln backen. Dazu passt Bananenschnee :Pro Person ca. : 400 kcal :Pro Person ca. : 1675 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 12763 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 3942 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 6832 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |