Rezept Feine Hefewaffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feine Hefewaffeln

Feine Hefewaffeln

Kategorie - Waffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29500
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8845 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fischheber !
Fisch zerbricht leicht, wenn er aus dem Sud gehoben wird. Wenn Sie keinen Fischtopf mit Hebeeinsatz haben, behelfen Sie sich mit einem Streifen doppelt gelegten Pergamentpapier. Legen Sie ihn vor dem Kochen auf den Boden des Topfes und der Fisch lässt sich auf dieser Unterlage zum Schluss gut herausheben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
375 g Mehl
1/2  Wuerfel Hefe
100 ml lauwarmes Wasser
75 g Zucker
1 Prise Salz
4  Eier
150 g zerlassene Butter oder
- - Margarine
125 g sauere Sahne
Zubereitung des Kochrezept Feine Hefewaffeln:

Rezept - Feine Hefewaffeln
Das Mehl in eine Schuessel geben. In die Mitte eine Mulde druecken und die Hefe hineingroeckeln. Die Hefe mit Wasser, etwas Zucker und Mehl zu einem Vorteig anruehren und etwa 15 Minuten gehen lassen. Den Vorteig mit dem restlichen Mehl, Zucker und den uebrigen Zutaten zu einem glatten Teig verruehren, 30 Minuten gehen lassen. Das Waffeleisen aufheizen, eventuell einfetten und goldgelbe Waffeln backen. Dazu passt Bananenschnee :Pro Person ca. : 400 kcal :Pro Person ca. : 1675 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?
Viele Arbeitnehmer klagen über mangelnde gesunde Küche in der firmeneigenen Betriebskantine. Dennoch ist es möglich, mit etwas Sachverstand, sich während der Mittagspause gesund zu ernähren.
Thema 10711 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 42385 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 13969 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |