Rezept Feine Fischsuelze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feine Fischsuelze

Feine Fischsuelze

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11590
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3832 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beinwelltee !
Wirken bei Hämorrhoiden, Blutergüssen und Nervenverletzungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Kabeljaufilet Salz, Pfeffer
- - Zitronensaft
400 ml Fischfond
3  Tomaten
6  Blatt Gelatine
100 g Tiefsee-Krabbenfleisch
8  Stuecke davon fuer spaeter zurueckbehalten
1  Bd. Schnittlauch
150 g Vollmilchjoghurt
- - Krabben
- - Joghurt
- - Salatblaetter
- - Dill
- - Tomatenroeschen
Zubereitung des Kochrezept Feine Fischsuelze:

Rezept - Feine Fischsuelze
Kabeljaufilet in Stuecke schneiden, mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft wuerzen. In Fischfond 8 Minuten garen. Tomaten haeuten, in Spalten schneiden. Gelatine einweichen, ausdruecken, im Fond aufloesen. Tiefsee-Krabbenfleisch (bis auf den zurueckbehaltenen Teil), Fisch, Tomaten portionsweise in kalt ausgespuelte Foermchen fuellen. Fond mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und daruebergiessen. Etwa 3 Std. kalt stellen. Schnittlauch klein schneiden, in Vollmilchjoghurt ruehren, mit Pfeffer, Zitronensaft wuerzen. Suelze stuerzen. Mit dem restlichen Krabbenfleisch, Joghurt, Salatblaettern, Dill und Tomatenroeschen anrichten. Pro Portion 280 kcal/1170 kJ * Quelle: ARD/ZDF 11.11.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 11 Dec 1994 Stichworte: Vorspeise, Kalt, Fisch, Krabbe, Suelze, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feinkost der verleckerte Mensch alles über feinkostFeinkost der verleckerte Mensch alles über feinkost
Vor 200 Jahren galt man seinen Mitmenschen hierzulande als höchst leckerhaft wenn man nach leckeren Speisen begierig war.
Thema 8751 mal gelesen | 27.04.2007 | weiter lesen
Bio im AufwindBio im Aufwind
„Die Biobranche wächst unaufhaltsam“, das war schon 1995 die Spitzenmeldung von der Bio-Fach, der weltgrößten Fachmesse für Naturprodukte. Und die Zahlen aus der Biobranche bestätigen auch heute diese Aussage:
Thema 4890 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 8050 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |