Rezept Feine Erbsencremesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feine Erbsencremesuppe

Feine Erbsencremesuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18685
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3763 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Folie im Grillkorb !
Legen Sie Ihren Grillkorb mit Alufolie aus. Die Folie reflektiert die Hitze besonders gut, außerdem ist Ihr Grillgerät dann leichter zu reinigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
125 g Erbsen; getr. und ungeschaelt
500 ml Wasser
2  Liebstoecklblaetter
1  Dicke Moehre
1  Duenne Selleriescheibe
100 ml Gemuesebruehe
1 El. Gekoernte Gemuesebruehe
1/2 Tl. Majoran; getr.
1 El. Kerbel oder Petersilie
100 ml Milch
50 g Sahne
- - Muskatnuss Pfeffer
- - Kerbel oder Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Feine Erbsencremesuppe:

Rezept - Feine Erbsencremesuppe
Die Erbsen ueber Nacht in dem Wasser einweichen. Dann mit dem Liebstoeckl in 1- 1 1/2 Stunden gut weich kochen. Inzwischen die Moehre quer in duenne Scheiben schneiden. Dann mit einem kleinen Foermchen Blueten ausstechen. Aus dem Sellerie kleine Blaetter oder beliebige andere Formen ausstechen. Beide Gemuesesorten in der Gemuesebruehe in 3-5 Minuten bissfest garen. Die Erbsen puerieren. Die gekoernte Bruehe, den Majoran, den Kerbel oder die Petersilie, die Milch und die Sahne dazugeben. Die Gemuesestuecke aus der Bruehe nehmen. Die Bruehe in die Suppe giessen. Die Suppe unter ruehren erwaermen und mit dem Schneidstab aufschlagen. Mit Muskat und Pfeffer abschmecken. Die Suppe auf vorgewaermte Teller verteilen. Mit dem Gemuese und dem Kerbel garnieren. * Quelle: Kraut und Rueben 01/95 Getestet von Diana Drossel ** Gepostet von Diana Drossel Stichworte: Suppe, Creme, Huelse, Januar, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwarzwurzel Spargel des kleinen MannesSchwarzwurzel Spargel des kleinen Mannes
Schon seit dem Altertum bis ins Mittelalter hinein hatte die wildwachsende Schwarzwurzel einen ausgezeichneten Ruf. Allerdings nicht als aromatisches Gemüse. Sie galt als wirksame Heilpflanze.
Thema 8968 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Chicken Wings mit würziger MarinadeChicken Wings mit würziger Marinade
Sicher – die Hühnerbrust gehört mit ihrem weißen, zarten Fleisch zu den beliebtesten Teilen des Geflügeltiers.
Thema 18779 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 9495 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |