Rezept Feine Brechbohnen in Haselnusscreme (Provence)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feine Brechbohnen in Haselnusscreme (Provence)

Feine Brechbohnen in Haselnusscreme (Provence)

Kategorie - Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14321
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4554 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasklare Eiswürfel !
Wenn man Eiswürfel aus Leitungswasser herstellt, sind sie voller Blasen und trüb. Kocht man das Leitungswasser aber ab, lassen sich daraus glasklare Eiswürfel bereiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Feine Brechbohnen
60 g Haselnuesse
4 l Wasser; (1)
- - Eiswasser
3 El. Creme fraiche
2 El. Haselnussoel
1  Straeusschen Kerbel
- - Grobkoerniges Salz
- - Salz und Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Feine Brechbohnen in Haselnusscreme (Provence):

Rezept - Feine Brechbohnen in Haselnusscreme (Provence)
Brechen Sie die Enden der Bohnen ab und faedeln Sie sie ab. Dann in kaltem Wasser waschen. Die Haselnuesse 15 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen, dann schaelen und in feine Scheibchen schneiden. Unter dem Backofengrill kurz anbraeunen. Wasser (1) mit einer Handvoll grobkoernigem Salz aufkochen. Die Bohnen 10 bis 15 Min. sprudelnd im geoeffneten Topf kochen. Bohnen dann sofort in eine Schuessel mit kaltem Eiswasser geben. Anschliessend abgiessen und in einem Tuch trocknen. Sahne und Haselnussoel mit Salz und Pfeffer in einer Schuessel verruehren und kurz aufschlagen. Die gut getrockneten Bohnen hinzutun und umruehren. Bohnen portionsweise auf Tellern anrichten und mit Nuessen und Kerbelblaettern bestreuen. Servieren Sie das Gericht kalt. * Quelle: Nach: Roger Verge, Meine provenzalische Gemuese- kueche, Mosaik-Verlag ARD/ZDF-Videotext Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sat, 25 Mar 1995 Stichworte: Gemuese, Huelse, Bohne, Haselnuss, Frankreich, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3539 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?
Viele Arbeitnehmer klagen über mangelnde gesunde Küche in der firmeneigenen Betriebskantine. Dennoch ist es möglich, mit etwas Sachverstand, sich während der Mittagspause gesund zu ernähren.
Thema 11247 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7915 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |