Rezept Feigenparfait an Orangensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feigenparfait an Orangensauce

Feigenparfait an Orangensauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24029
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6785 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Getrocknete Feigen
50 ml Porto
1/2  Zitrone; Saft
3  Eigelb
50 g Zucker
2 dl Rahm
150 ml Orangensaft; frisch gepreßt
150 ml Rahm
1/2  Vanillestengel
3  Eigelb
50 g Zucker
- - Rene Gagnaux (Ta)
Zubereitung des Kochrezept Feigenparfait an Orangensauce:

Rezept - Feigenparfait an Orangensauce
Den Stiel von den Feigen entfernen und sie dann in Würfel schneiden. Im Porto einlegen und ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Dann nicht allzufein pürieren, mit Zitronensaft abschmecken. Eigelb und Zucker schaumig rühren; Rahm steif schlagen. Nun gibt man das Eigelb unter das Feigenpüree und zieht den geschlagenen Rahm vorsichtig darunter. In Form füllen und tiefkühlen. Den Orangensaft mit dem Rahm und dem Vanillestengel aufkochen, und das Ganze zur vermischten Eigelb-Zucker-Mischung geben. Gut aufrühren, wieder zurück in die Pfanne und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Die Sauce in eine Schüssel geben und auskühlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Valentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für ZweiValentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für Zwei
Am 14. Februar ist es wieder so weit - alle Liebenden und Verliebten wollen sich zum Valentinstag etwas Gutes tun.
Thema 13380 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Weihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmenWeihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmen
Ihre Duftglocke betört unnachahmlich adventlich und löst binnen Sekunden Appetit, wenn nicht sogar bohrenden Hunger aus: Weihnachtsmärkte sind ein kulinarisches Schlaraffenland und gespickt mit bösen Kalorienfallen.
Thema 9581 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36467 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |