Rezept Feigenparfait an Orangensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feigenparfait an Orangensauce

Feigenparfait an Orangensauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24029
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6618 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würzen ohne Salz !
Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung. Nehmen Sie jeweils 2,5 Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und 0,5 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie die Mischung in einen Streuer, und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Getrocknete Feigen
50 ml Porto
1/2  Zitrone; Saft
3  Eigelb
50 g Zucker
2 dl Rahm
150 ml Orangensaft; frisch gepreßt
150 ml Rahm
1/2  Vanillestengel
3  Eigelb
50 g Zucker
- - Rene Gagnaux (Ta)
Zubereitung des Kochrezept Feigenparfait an Orangensauce:

Rezept - Feigenparfait an Orangensauce
Den Stiel von den Feigen entfernen und sie dann in Würfel schneiden. Im Porto einlegen und ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Dann nicht allzufein pürieren, mit Zitronensaft abschmecken. Eigelb und Zucker schaumig rühren; Rahm steif schlagen. Nun gibt man das Eigelb unter das Feigenpüree und zieht den geschlagenen Rahm vorsichtig darunter. In Form füllen und tiefkühlen. Den Orangensaft mit dem Rahm und dem Vanillestengel aufkochen, und das Ganze zur vermischten Eigelb-Zucker-Mischung geben. Gut aufrühren, wieder zurück in die Pfanne und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Die Sauce in eine Schüssel geben und auskühlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 5714 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 30895 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7086 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |