Rezept Feigen ueberbacken mit Mandelschaum auf Cassis Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feigen ueberbacken mit Mandelschaum auf Cassis-Sauce

Feigen ueberbacken mit Mandelschaum auf Cassis-Sauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16688
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6170 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johannisbeere !
Als Marmelade gut gegen verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Feigen
- - evtl. Zucker
3  Eigelb
60 g Zucker (1)
1  Zitrone; nur Schale
1 Tl. Vanillezucker
30 g Mondamin
40 g Mandeln; geroestet
3  Eiweiss
20 g Zucker (2)
200 g Johannisbeeren; schwarz
2 El. Zucker; je nach Saeure
1 El. Cassis Likoer
- - Puderzucker; etwas
Zubereitung des Kochrezept Feigen ueberbacken mit Mandelschaum auf Cassis-Sauce:

Rezept - Feigen ueberbacken mit Mandelschaum auf Cassis-Sauce
Feigen schaelen, halbieren und je nach Suesse etwas zuckern. Mandelschaum: Eigelb mit dem Zucker (1) sehr schaumig schlagen, dann die geriebene Zitronenschale, Vanille, Mandeln und Mondamin zugeben. Eiweiss mit Zucker (2) schaumig schlagen und zum Schluss unterheben. Cassis-Sauce: Alle Zutaten mixen und durch ein Haarsieb streichen. Falls die Sauce etwas zu dick wird, mit etwas Johannisbeersaft verduennen. Fertigstellung: Die halbierten Feigen auf ein Backblech legen und jeweils mit 1 El. Mandelschaum bedecken. Bei 240 Grad reiner Oberhitze backen, bis der Schaum leicht braeunt. Cassis-Sauce auf flache Teller giessen, die Feigen daraufsetzen und mit Puderzucker bestaeuben. * Quelle: Nach: Heinz Winkler Die grosse Kueche und ihre kleinen Geheimnisse erfasst von Ilka Spiess 15.08.1995 Stichworte: Suesspeise, Warm, Feigen, Johannisbeere, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31398 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24338 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 38473 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |