Rezept Feigen mit Mandelsahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feigen mit Mandelsahne

Feigen mit Mandelsahne

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16687
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4841 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Feigen
4 cl Kirschlikoer
250 ml Schlagsahne
1  Pk. Vollmilch-Joghurt
1  Pk. Vanillinzucker
4 Tropfen Bittermandeloel
2 El. Zucker; bis zur Haelfte mehr
2 El. Mandeln, gemahlen
- - Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Feigen mit Mandelsahne:

Rezept - Feigen mit Mandelsahne
Feigen vorsichtig abspuelen, vierteln, mit Likoer betraeufeln und 1 Stunde im Kuehlschrank marinieren lassen. Sahne steif schlagen, Joghurt, Vanillinzucker, Bittermandeloel, Zucker und Mandeln unterruehren. Die Mandelsahne zu den Feigen servieren, mit Zitronenmelisse anrichten. Tip: Zarte, weiche Feigen lassen sich nur schlecht schaelen. Besser dann darauf verzichten und beim Essen das Fruchtfleisch herausloeffeln. Wer keine frischen Fruechte bekommt, kann auch Feigen aus der Dose nehmen. Allerdings sind sie laengst nicht so aromatisch. Pro Portion ca. 370 Kalorien / 1554 Joule * Quelle: Journal fuer die Frau Extra-Beilage; Mittelmeerkueche 5/91 erfasst: A.Bendig 29.7.95 Stichworte: Suessspeise, Feige, Mandel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 10018 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 72610 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3767 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |