Rezept Feigen in Honigsauce (Hogos villamiel)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feigen in Honigsauce (Hogos villamiel)

Feigen in Honigsauce (Hogos villamiel)

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Feige, Walnuss, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27660
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8511 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch ersetzt fast die Hausapotheke !
Knoblauch ist ein unübertreffliches Allheilmittel. Er ist geeignet bei Dünn- und Dickdarmkatarrh, senkt Blutdruck und wirkt der Aterienverkalkung vor. Außerdem normalisiert er die Herztätigkeit und wirkt bei Schlaflosigkeit. Mit dem Geruch müssen sich Ihre Mitmenschen abfinden, denn es gibt kein wirksames Mittel dagegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Getrocknete Feigen
150 g Walnuesse
250 ml Rotwein
250 ml Suesser Sherry
6 El. Honig
2  Orangen; Saft
250 ml Schlagsahne
- - Rezept aus Spanien Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Feigen in Honigsauce (Hogos villamiel):

Rezept - Feigen in Honigsauce (Hogos villamiel)
Die Feigen ueber Nacht in Rotwein und Sherry quellen lassen. Am naechsten Tag in einen Topf geben und aufkochen. Den Orangensaft auspressen, die Walnuesse (ein Walnuss pro serving beiseite legen) und den Honig dazugeben und fuenfzehn Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Feigen, Walnuesse und den Sud auf Dessertschaelchen verteilen, abkuehlen lassen. Die Sahne steif schlagen, ueber das Dessert geben und jeweils mit einer Walnuss garnieren. :Fingerprint: 21443727,101318718,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21776 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14751 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 38503 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |