Rezept Feigen in Honigsauce (Hogos villamiel)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feigen in Honigsauce (Hogos villamiel)

Feigen in Honigsauce (Hogos villamiel)

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Feige, Walnuss, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27660
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8309 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Besseres Aroma durch Schnittlauch !
Wenn Sie verschiedene frische Kräuter für ein Gericht brauchen, dann nehmen Sie vor allem viel Schnittlauch. Das Aroma der anderen Kräuter wird dadurch viel stärker entfaltet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Getrocknete Feigen
150 g Walnuesse
250 ml Rotwein
250 ml Suesser Sherry
6 El. Honig
2  Orangen; Saft
250 ml Schlagsahne
- - Rezept aus Spanien Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Feigen in Honigsauce (Hogos villamiel):

Rezept - Feigen in Honigsauce (Hogos villamiel)
Die Feigen ueber Nacht in Rotwein und Sherry quellen lassen. Am naechsten Tag in einen Topf geben und aufkochen. Den Orangensaft auspressen, die Walnuesse (ein Walnuss pro serving beiseite legen) und den Honig dazugeben und fuenfzehn Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Feigen, Walnuesse und den Sud auf Dessertschaelchen verteilen, abkuehlen lassen. Die Sahne steif schlagen, ueber das Dessert geben und jeweils mit einer Walnuss garnieren. :Fingerprint: 21443727,101318718,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 15887 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 19559 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Besteck richtig benutzen, ohne Panne durch das DinnerBesteck richtig benutzen, ohne Panne durch das Dinner
Für die einen ist es lediglich eine Frage der Intuition, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln: die korrekte Benutzung des Tischbestecks.
Thema 17659 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |