Rezept Feigen al forno

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feigen al forno

Feigen al forno

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15100
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5586 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zinnkrauttee !
Gegen Blutunreinheiten, Stauungen, Bindegewebschwäche, und zur Harnvermehrung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Feigen, frisch
25 g Butter
50 g Mandeln, gemahlen
50 g Haselnuss, gemahlen
35 g Pistazien, gehackt
2 El. Cognac - oder
2 El. Weinbrand
4 El. Sahne, suess
1  Pk. Vanillezucker
Zubereitung des Kochrezept Feigen al forno:

Rezept - Feigen al forno
Feigen waschen, halb auf-, aber nicht durchschneiden. Butter in einer feuerfesten, flachen Form schmelzen, Feigen hineinsetzen. Mandeln, Haselnuesse und Pistazien (einige zum Garnieren uebriglassen) mit Cognac, Sahne und Vanillezucker verruehren. Mit einem Teeloeffel die Nussfuellung in die Feigen geben, restliche Pistazien darueberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 225 - 250 GradC (Gas: Stufe 4-5) 10 Minuten ueberbacken. Warm als Nachspeise servieren, evtl. Muerbeteigplaetzchen dazu reichen. * Quelle: nach: Spezialitaeten der 12 beliebtesten Urlaubslaen erfasst: A.Bendig 21.5.95 ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Tue, 25 Apr 1995 Stichworte: Suessspeise, Warm, Feige, Mandel, Haselnuss, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 21106 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Fasan - Fasane (Wildhühner) für FeinschmeckerFasan - Fasane (Wildhühner) für Feinschmecker
Wer Glück hat, kann beim Spaziergang durch den Wald oder die Heide einen Fasan zu Gesicht bekommen – doch Feinschmecker und Jäger empfinden es als noch größeres Glück, ein Stück Fasan auf ihrem Teller begrüßen zu können.
Thema 10785 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 53028 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |