Rezept Feenkuechlein mit Himbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feenkuechlein mit Himbeeren

Feenkuechlein mit Himbeeren

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Himbeere Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29050
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2434 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
75 g Butter
60 g Zucker
1  Ei
1  Eigelb
75 g Mehl
30 g Speisestaerke
1 1/2 Tl. Backpulver
1 Tl. Vanillearoma
125  TK-Himbeeren
100 g Schlagsahne
25 g Puderzucker
- - Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Feenkuechlein mit Himbeeren:

Rezept - Feenkuechlein mit Himbeeren
Butter und Zucker schaumig ruehren, bis sich der Zucker geloest hat. Nacheinander Ei und Eigelb unterruehren. Mehl, Speisestaerke, Backpulver und Vanillearoma mischen und unterheben. Teig in Tortelett-Papierfoermchen fuellen und im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten backen. Auskuehlen lassen. Himbeeren auftauen lassen. Sahne steif schlagen und die Haelfte des gesiebten Puderzuckers unterheben. Von den Kuechlein einen Deckel abschneiden und die Kuechlein leicht aushoehlen. Einige Himbeeren hineingeben, Sahne daraufgeben und den Deckel wider locker auf die Kuechlein setzen. Mit dem uebrigen Puderzucker bestaeuben und mit Zitronenmelisse garnieren. :Pro Person ca. : 325 kcal :Pro Person ca. : 1361 kJoule :Zubereitungs-Z.: 55 Minuten + Abkuehlzeit :E-Herd: Grad: 175 :Gas: Stufe: 2 :Umluft: Grad: 150

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6628 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Wellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio ProduktenWellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio Produkten
Bio und Beauty passen gut zusammen. Denn die wahre Schönheit kommt immer auch von innen. Wer will, kann das Wellnessduo beim Urlaub in einem der 43 europäischen Biohotels ausprobieren.
Thema 8972 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20819 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |