Rezept Fava aus dicken Bohnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fava aus dicken Bohnen

Fava aus dicken Bohnen

Kategorie - Vorspeise, Huelsenfrue, Griechenlan Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26339
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14512 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckerarmes Rhabarberkompott !
Für Rhabarberkompott braucht man weniger Zucker, wenn man etliche Erdbeeren und eine Prise Salz mitkocht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Dicke Bohnen, getrocknet (Saubohnen, Puffbohnen, Pferdebohnen, Favebohnen)
1 Bd. Dill
1  Zwiebel
4 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
2  Fruehlingszwiebeln mit Lauch
1 El. Petersilie; gehackt
1  Zitrone: Saft
Zubereitung des Kochrezept Fava aus dicken Bohnen:

Rezept - Fava aus dicken Bohnen
Die getrockneten dicken Bohnen mit reichlich Wasser 8-12 Stunden oder ueber Nacht weichen lassen. Am Tag der Zubereitung die Bohnen abtropfen lassen und in einem Topf mit reichlich Wasser zum Kochen bringen. Das Dillstraeusschen beifuegen und die Bohnen im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze 45 Minuten garen. Den Schaum, der sich in den ersten Kochminuten bildet, abschoepfen. Das Dillstraeusschen wieder entfernen und die Bohnen im Mixer puerieren oder durch ein Sieb streichen. Die Zwiebel schaelen und reiben. Das Olivenoel in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Das Bohnenpueree zurueck in den Topf geben, salzen, pfeffern und nochmals unter Ruehren dick einkochen lassen. Das Pueree in eine Schuessel geben. Die Fruehlingszwiebeln samt Lauch waschen, schaelen und sehr kleinschneiden. Die Zwiebeln ueber das Pueree geben. Das Pueree mit dem Saft der Zitrone betraeufeln. Diese Vorspeise, die in Griechenland stets mit feingehackten Zwiebeln bestreut und mit Zitronensaft betraeufelt wird, kann heiss oder kalt gegessen werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17926 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Reduktion am KüchenherdReduktion am Küchenherd
Die Reduktion wird schnell mit verschiedenen Natur- oder Geisteswissenschaften in Verbindung gebracht. Doch was hat sie in der Küche zu suchen? Wer das Kochen als einen Prozess ansieht, in dem hauptsächlich verschiedene Fertig- oder Tiefkühlkomponenten erwärmt und gemeinsam serviert werden, steht hier in der Tat vor einem Rätsel.
Thema 10036 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Second Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle RestaurantkulturSecond Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle Restaurantkultur
So mancher mag schon von Second Life gehört haben, viele jedoch noch nicht: Second Life ist eine Art Puppenstube für Erwachsene im Internet, eine virtuelle Welt.
Thema 5593 mal gelesen | 22.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |