Rezept Fasanenbruestchen mit Trauben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fasanenbruestchen mit Trauben

Fasanenbruestchen mit Trauben

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11581
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3353 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Fasan; ca. 800 g
1/4 l Wasser
200 g Trauben; weiss und blau
1  Scheibe Weissbrot; gerieben
40 g Butter
2 dl Rotwein
- - Salz
50 g Trauben; weiss
50 g Trauben; blau
Zubereitung des Kochrezept Fasanenbruestchen mit Trauben:

Rezept - Fasanenbruestchen mit Trauben
Bekannt auch als Supremes des faisans aux raisins. Pro Person 3181 J Vorbereitungszeit: 50 Minuten Zubereitungszeit: 20 Minuten Fasan unter kaltem Wasser abspuelen. Innen und aussen mit Haushaltspapier trockentupfen. Jetzt mit einem scharfen Messer den Fasan kurz hinter dem Fluegelansatz quer durchteilen. Die Bruestchen ausloesen. Brustknochen in 1/4 l Wasser bei geschlossenem Topf 20 Minuten kochen. Durchsieben und mit Salz abschmecken. (Knochen und uebrigen Fasan im Kuehlschrank aufbewahren und daraus z.B. am naechsten eine Suppe kochen.) Trauben abziehen und entkernen. Das ist leider muehsam. Sie koennen es auch lassen, wenn Sie Trauben mit Schalen und Kernen moegen. Trauben in der Fasanenbruehe erhitzen. Abtropfen lassen, Bruehe auffangen und Trauben warm stellen. Fasanenbruestchen (groessere ein- bis zweimal der Laenge nach schraeg durchschneiden) salzen und in geriebenem Weissbrot wenden. Butter in der Pfanne erhitzen. Bruestchen darin auf beiden Seiten 1/2 Minute anbraten, dann noch auf jeder Seite 6 Minuten. Staendig mit Butter beschoepfen. Wein und Fasanenbruehe angiessen. Die Trauben noch einmal mit erhitzen. Dann alles auf einer Platte anrichte. An einer Seite die gewaschenen, trockengetupften Trauben anlegen. Beilage: Stangenweissbrot und Wein aus dem Rheingau aus: Menue, das grosse moderne Kochlexikon, Band 3 S. 96; Europart Verlagsgruppe Bertelsmann Gmbh & Co Kg Hamburg abgetippt durch Erik Herzog ** Gepostet von Erik Herzog Date: Sun, 15 Jan 1995 Stichworte: Gefluegel, Wild, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 58576 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Schmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne DiätSchmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne Diät
Schmauen soll als neue Form der Esskultur mit Genuss zur Traumfigur führen und dabei auch noch gesund sein.
Thema 12322 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?
In diesem Sommer dreht sich mal wieder alles ums Grillen. Die beste Kohle, der beste Grill, die besten Dips, die besten Marinaden, grillen mit Fleisch, grillen mit Gemüse, grillen mit Obst. Hat schon mal irgend jemand an den guten alten Fisch gedacht?
Thema 170862 mal gelesen | 23.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |