Rezept Fasan mit Aepfeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fasan mit Aepfeln

Fasan mit Aepfeln

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6643
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4889 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sellerie !
stärkt die männliche potenz, Verdauungsfördernd, reinigt das Blut, beruhigt die Nerven

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Fasan
6  Aepfel (am besten Reinetten)
3 klein. weisse Kaese
1/2 Tl. gestossener Pfeffer
80 g Butter
5  kl. Glaeser Calvados
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Fasan mit Aepfeln:

Rezept - Fasan mit Aepfeln
Den Fasan rupfen und abbrennen, dann ausnehmen. Die Aepfel schaelen, das Kernhaus ausstechen. Vier Aepfel halbieren, die anderen zwei wuerfeln. Die Apfelwuerfel mit den kleinen Kaesen verkneten, den gestossenen Pfeffer und etwas Salz hinzugeben. Das Innere des Fasans damit fuellen und die Oeffnung zunaehen. Den Backofen anheizen (Stufe 7 bis 8). Eine feuerfeste Platte buttern, den Fasan darauf legen, mit geschmolzener Butter betraeufeln und fuer 30 Minuten in den Ofen schieben. Danach den Fasan herausholen, mit den vier halben Aepfeln umlegen, wieder in den Ofen geben und nocheinmal 30 Minuten garen lassen. Beim Auftragen den Fasan mit dem vorgewaermten Calvados uebergiessen und bei Tisch flambieren. Vorbereitungszeit 40 Minuten Garzeit Eine Stunde * Aus dem Buch "Franzoesische Kueche", Pawlak-Verlag, ISBN: 3-88199-109-3. ** From: c.bluehm@link-f.comlink.de Date: Fri, 12 Mar 1993 16:57:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Fasan, Gefluegelgerichte, Wild

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 4995 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 10210 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8846 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |