Rezept Farfalle mit Tomatensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Farfalle mit Tomatensauce

Farfalle mit Tomatensauce

Kategorie - Teigware, Farfalle, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29700
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3530 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Leber !
Die Leber muss heute mit Konservierungsmitteln, Nikotin, Alkohol, übermäßiger Ernährung und Umweltgiften fertig werden. Kein Wunder, dass dieses Entgiftungsorgan häufig gestört ist, oder dass sich sogar Leberschäden entwickeln können. Lassen Sie sich deshalb mehrmals in der Woche eine Portion Quark schmecken. Sie unterstützen damit Ihre Leber bei der Entgiftungsarbeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Knoblauchzehen
2 Dos. Geschaelte Tomaten
3 El. Olivenoel
- - Salz
1 Tl. Getrockneter Oregano
400 g Farfalle
- - Pfeffer aus der Muehle
- - Basilikumzweige
- - Arthur Heinzmann im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Farfalle mit Tomatensauce:

Rezept - Farfalle mit Tomatensauce
Fuer die Sauce den Knoblauch schaelen und fein hacken. Die Tomaten auf ein Sieb geben, abtropfen lassen und klein wuerfeln. Oel in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin anbraten, bis er hellgelb wird.Tomaten hinzufuegen. Die Sauce mit Salz und Oregano wuerzen. Bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Ruehren so lange koecheln lassen, bis die Sauce dicklich ist. Inzwischen die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest garen. In ein Sieb schuetten und gut abtropfen lassen. Die Nudeln auf Suppentellern anrichten oder in eine grosse Schuessel geben. Die Tomatensauce daruebergiessen, mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen und mit Baslikumzweigen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 17655 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 28934 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen
Der Schwertfisch: Gladiator der MeereDer Schwertfisch: Gladiator der Meere
Die Schwertfische fühlen sich eigentlich in warmen oder sogar tropischen Gewässern wohl und nur dort laichen sie auch.
Thema 8301 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |