Rezept Farfalle mit Kraeutern und Kapern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Farfalle mit Kraeutern und Kapern

Farfalle mit Kraeutern und Kapern

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29161
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5665 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbeitee !
Gegen Blähungen, Angina , Blasenentzündungen, Gicht ,Gallenbeschwerden, Kramfadern,Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3 Bd. Basilikum
1 Bd. glatte Petersilie
3  Knoblauchzehen
40 g Pinienkerne
30 g Kapern
60 g geriebener Parmesankaese
200 ml Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Farfalle (Schmetterlingsnud)
2 El. Oel
75 g gehobelter Parmesankaese
Zubereitung des Kochrezept Farfalle mit Kraeutern und Kapern:

Rezept - Farfalle mit Kraeutern und Kapern
:Pro Person ca. : 1090 kcal Basilikum und Petersilie waschen, mit Kuechenpapier sorgfaeltig trockentupfen und die Kraeuterblaettchen von den Stengeln zupfen. Knoblauchzehen abziehen. Kraeuter, Knoblauch, Pinienkerne und Kapern fein hacken. Alles in eine kleine Schuessel geben. Geriebenen Parmesankaese und Olivenoel zu der vorbereiteten Kraeutermasse geben und unterruehren. Mit Salz und Pfeffer kraeftig abschmecken. Farfalle nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser mit Oel kochen. Zirka 5 Essloeffel Nudelkochwasser unter die kalte Kraeuter-Kapern-Sosse mischen. Nudeln abgiessen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Nudeln mit der Kraeuter-Kapern-Sosse vermischen und anschliessend mit gehobeltem Parmesankaese bestreuen. TIP: Fuer die Zubereitung der Kraeuterpaste ist ein elektrischer Blitzhacker sehr zu empfehlen. Die Zutaten sind darin im Nu gehackt, verbinden sich besonders schnell und gut. Geben Sie zum Schluss noch einige Essloeffel Nudel- kochwasser dazu. Dadurch wird die Paste schoen cremig. Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten Quelle: Zeitschrift Fuer Sie Erfasst von Nadja Kramer (10.01.97)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12130 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 14757 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Raw Food - Philosophie oder Diät?Raw Food - Philosophie oder Diät?
Raw Food hat eine wachsende Anhängerschaft, die nur „lebendiges Essen“ zu sich nimmt. Die Raw Foodies versprechen sich davon mehr Energie und Gesundheit. Kann Raw Food das wirklich leisten?
Thema 11379 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |