Rezept Far breton #2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Far breton #2

Far breton #2

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25584
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2631 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Folie im Grillkorb !
Legen Sie Ihren Grillkorb mit Alufolie aus. Die Folie reflektiert die Hitze besonders gut, außerdem ist Ihr Grillgerät dann leichter zu reinigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 ml Tee; kochend
120 ml Rum(I); 4 El davon abnehmen =Rum (II)
200 g Trockenpflaumen, entkernt
100 g Mehl
4  Eier
100 g Zucker
500 ml Vollmilch
Zubereitung des Kochrezept Far breton #2:

Rezept - Far breton #2
Den Tee und den Rum (II) in ein Gefaess schuetten. Die Trockenpflaumen darin einweichen, bis sie sich vollgesogen haben. Abgiessen. Den Ofen auf 190oC vorheizen. Das Mehl in eine Schuessel sieben, die Eier nach und nach einarbeiten, dann den Zucker, die Milch und den Rest Rum (I); noch 5 Minuten weiterschlagen; in eine gebutterte flache Tarteform giessen (die Teigdicke soll 2-3 cm betragen), die Pflaumen darauf verteilen und 40 Minuten backen. Falls der Teig zu dunkel wird, mit einem Stueck Alufolie abdecken. Heiss oder kalt servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus AsienDie Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus Asien
Wer gern indische oder asiatische Gerichte probiert, ist vielleicht schon einmal einem ungewöhnlichen und dekorativen Gemüse begegnet: der Lotuswurzel (Nelumbo nucifera).
Thema 26785 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.
Wenn der gewöhnliche Restaurant-Besuch zu einfallslos erscheint, bietet die abwechslungsreiche Erlebnisgastronomie die unterhaltsame Alternative für Interessierte.
Thema 7273 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Nudelauflauf für die ganze FamilieNudelauflauf für die ganze Familie
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Blätter fallen – und auf einmal meldet der Gaumen wieder Lust auf Gerichte, die im Sommer eher ein Schattendasein führten.
Thema 7778 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |