Rezept Falsche Spiegeleier

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Falsche Spiegeleier

Falsche Spiegeleier

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 185
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13387 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln zur Entwässerung und zur Senkung des Bluthochdrucks !
Salzfrei gedämpfte Kartoffeln sind ein wirkungsvolles Mittel. Das Kalium regt die Ausschwemmung von Schlackenstoffen an und entlastet den Kreislauf. Kartoffeln auf diese Weise zubereitet, sind ideale Schlankmacher!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g reife Aprikosen
300 g Sahnequark
2 El. Zucker
1  P. Vanillezucker
4 El. Milch
4  Vollkornzwieback
Zubereitung des Kochrezept Falsche Spiegeleier:

Rezept - Falsche Spiegeleier
Und so wird's gemacht: Bringe ca. 1 l Wasser zum Kochen und uebergiesse damit die Aprikosen. Nach kurzer Zeit im Spuelbecken ausschuetten, dann kannst Du die Haut der Fruechte ganz leicht abziehen. Anschliessend halbierst Du sie und entfernst den Kern. Quark, Zucker, Vanillezucker und Milch gibst Du in eine Ruehrschuessel und verruehrst es mit dem Handruehrgeraet. Lege die 4 Zwieback auf 4 Dessertteller und fuelle die Quarkcreme so darauf, dass sie ringsum etwas hinunterlaeuft und der Zwieback nicht mehr zu sehen ist. Nun legst Du eine halbe Aprikose mit der Woelbung nach oben in die Creme. Wenn Du willst, kannst Du ganz wenig Zimt darueberstreuen. Das sieht dann aus wie Paprika. Tip: Wenn es keine frischen, reifen Aprikosen gibt, kannst Du auch eingemachte Fruechte aus der Dose nehmen. Giesse den Inhalt der Dose in ein Sieb und fange den Saft in einer Schale auf, den kannst Du trinken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 16042 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5143 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Sherry - Der Aperitif aus AndalusienSherry - Der Aperitif aus Andalusien
Er gehört zu den Lieblingsgetränken der Spanier, Holländer und Deutschen, die Engländer lieben ihn als Aperitif, aber auch Amerikaner und Japaner sind sich einig, dass ein guter Sherry zu den Genüssen dieser Welt gehört.
Thema 8464 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |