Rezept FALAFEL (FRITIERTE BOHNENKROKETTEN)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept FALAFEL (FRITIERTE BOHNENKROKETTEN)

FALAFEL (FRITIERTE BOHNENKROKETTEN)

Kategorie - Gemuese, Bratling, Bohne, Bulgur Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27821
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4673 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nuß !
Gut bei angespannten Nerven , halten geistig jung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 30 Portionen / Stück
2 Tas. Fava Bohnen dicke braune Bohnen oder Kichererbsen
1 mittl. Zwiebel; fein gehackt
2  Knoblauchzehen mit Salz zerdrueckt
1/2 Tas. Petersilie; fein gehackt
1/4 Tas. Bulgur; feine Sorte
1  Ei
1/2 Tl. Kreuzkuemmel; gemahlen
1 Tl. Koriander; gemahlen
1/4 Tl. Cayennepfeffer nach Geschmack
1 Tl. Backpulver
- - Salz, Pfeffer
- - Mehl
- - Oel; zum Ausbacken
- - Ilka Spiess Nach Arabian Golf Cookbook
Zubereitung des Kochrezept FALAFEL (FRITIERTE BOHNENKROKETTEN):

Rezept - FALAFEL (FRITIERTE BOHNENKROKETTEN)
Die Bohnen ueber Nacht in kaltem Wasser einweichen. Abgiessen und die Haeute entfernen. Bulgur in heissem Wasser kurz ziehen lassen und dann durch ein Sieb gut ausdruecken. Alles in einem Mixer zu einer feinen Paste mixen. Ei, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie und die Gewuerze zugeben und nochmals gut durchmixen. Die Mischung fuer ca. 30 Minuten im Kuehlschrank ruhen lassen. Baellchen von ca. 2,5 cm im Durchmesser formen und mit den Haenden anschliessend zu kleinen Scheiben druecken. Mit Mehl bestaeuben. In einem tiefen Topf Oel erhitzen und und immer einige Scheiben gleichzeitig schwimmend ausbacken, dabei wenden, damit sie gleichmaessig braun werden. Auf Haushaltstuechern abtropfen lassen. Man kann sie auf Pitta-Fladen, welche mit Tahini bestrichen sind servieren, bestreut mit einer Mischung von gehackter Petersilie und kleinen Tomatenwuerfeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 4499 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Der Plumpudding - traditioneller britischer PuddingDer Plumpudding - traditioneller britischer Pudding
Dass die Briten mitunter recht eigene Vorstellungen von kulinarischen Höhenflügen haben, ist bekannt – so gießen sie z.B. gerne Essig über die Pommes frites und servieren sie zusammen mit paniertem Fisch auf Zeitungspapier.
Thema 17214 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 4366 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |