Rezept FALAFEL (FRITIERTE BOHNENKROKETTEN)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept FALAFEL (FRITIERTE BOHNENKROKETTEN)

FALAFEL (FRITIERTE BOHNENKROKETTEN)

Kategorie - Gemuese, Bratling, Bohne, Bulgur Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27821
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4428 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salatdressing mit Pfiff !
Wenn Sie Ihren Salat verfeinern wollen, nehmen Sie ein Päckchen Roquefort oder anderen Edelpilzkäse. Im gefrorenen Zustand lässt er sich leicht mit dem Messer abschaben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 30 Portionen / Stück
2 Tas. Fava Bohnen dicke braune Bohnen oder Kichererbsen
1 mittl. Zwiebel; fein gehackt
2  Knoblauchzehen mit Salz zerdrueckt
1/2 Tas. Petersilie; fein gehackt
1/4 Tas. Bulgur; feine Sorte
1  Ei
1/2 Tl. Kreuzkuemmel; gemahlen
1 Tl. Koriander; gemahlen
1/4 Tl. Cayennepfeffer nach Geschmack
1 Tl. Backpulver
- - Salz, Pfeffer
- - Mehl
- - Oel; zum Ausbacken
- - Ilka Spiess Nach Arabian Golf Cookbook
Zubereitung des Kochrezept FALAFEL (FRITIERTE BOHNENKROKETTEN):

Rezept - FALAFEL (FRITIERTE BOHNENKROKETTEN)
Die Bohnen ueber Nacht in kaltem Wasser einweichen. Abgiessen und die Haeute entfernen. Bulgur in heissem Wasser kurz ziehen lassen und dann durch ein Sieb gut ausdruecken. Alles in einem Mixer zu einer feinen Paste mixen. Ei, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie und die Gewuerze zugeben und nochmals gut durchmixen. Die Mischung fuer ca. 30 Minuten im Kuehlschrank ruhen lassen. Baellchen von ca. 2,5 cm im Durchmesser formen und mit den Haenden anschliessend zu kleinen Scheiben druecken. Mit Mehl bestaeuben. In einem tiefen Topf Oel erhitzen und und immer einige Scheiben gleichzeitig schwimmend ausbacken, dabei wenden, damit sie gleichmaessig braun werden. Auf Haushaltstuechern abtropfen lassen. Man kann sie auf Pitta-Fladen, welche mit Tahini bestrichen sind servieren, bestreut mit einer Mischung von gehackter Petersilie und kleinen Tomatenwuerfeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sauerkraut seine Geschichte und HerstellungSauerkraut seine Geschichte und Herstellung
Sauerkraut ist nicht nur die im Ausland bekannteste deutsche Speise, sondern hat bei uns auch den Ruf, eine der gesündesten Beilagen der deutschen Küche zu sein. Aber was genau ist Sauerkraut und wie wird es hergestellt?
Thema 38667 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8241 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3396 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |