Rezept Fagioli all'uccelletto, Weisse Bohnen mit Salbei (Toskana

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fagioli all'uccelletto, Weisse Bohnen mit Salbei (Toskana

Fagioli all'uccelletto, Weisse Bohnen mit Salbei (Toskana

Kategorie - Huelse, Bohne, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27329
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19200 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwetschgen !
Zwetschgen gehören zur Familie der Pflaumen. Zwetschgen oder auch Zwetschen unterscheiden sich darin von den Pflaumen: Sie haben spitze Enden, keine Fruchtnaht und Ihr Fleisch haftet nicht am Stein, weil es nicht so wasserreich ist wie das der Pflaumen. Zwetschgen haben einen feinen weißen Belag, der die Früchte umgibt und sie vor Austrocknung schützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Getrocknete weisse Bohnen oder
2 mittl. Dosen weisse Bohnen in Salzwasser konserviert
- - Salz
- - Pfeffer
6 El. Olivenoel
2  Knoblauchzehen
- - Frische Salbeiblaetter oder getrocknete
2 mittl. Dosen geschaelte Tomaten
- - Alice Vollenweider Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Fagioli all'uccelletto, Weisse Bohnen mit Salbei (Toskana:

Rezept - Fagioli all'uccelletto, Weisse Bohnen mit Salbei (Toskana
Es gibt noch ein drittes beruehmtes toskanisches Bohnenrezept, das den Namen "Fagioli all'uccelletto" traegt, vermutlich, weil die Bohnen wie die kleinen Voegel am Spiess mit Salbeiblaettern gewuerzt werden. Es braucht weniger Zeit als die beiden andern Zubereitungen, weil die Bohnen nicht im Ofen weichgeschmort, sondern ins Salzwasser gekocht werden. Man kannn dazu auch Bohnen aus der Dose verwenden, die nicht in einer Tomatensauce, sondern in Salzwasser konserviert sind. So werden die weissen Bohnen zu einem Schnellgericht, das in einer halben Stunde fertig ist. Man weicht die Bohnen ueber Nacht in Wasser ein und kocht sie am naechsten Tag in leicht gesalzenem Wasser weich, oder man oeffnet die Dosen und giesst die Fluessigkeit ab. Man erhitzt das Oel und duenstet darin die Knoblauchzehe und die Salbeiblaetter leicht an. Dann gibt man die Tomaten und die abgetropften Bohnen bei, wuerzt mit Salz und Pfeffer und laesst bei kleiner Hitze ungefaehr zwanzig Minuten durchkochen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rooibos Tee - Rotbusch Tee der aus SüdafrikaRooibos Tee - Rotbusch Tee der aus Südafrika
Seine Anhänger sind kreativ - nicht nur in der Aussprache des Wortes Rooibos, sondern auch in seiner Anwendung. Rooisbos- oder Rotbusch Tee ist mehr als nur eine koffeeinfreie Alternative zu Grün- und Schwarztees.
Thema 10594 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7130 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?
Messer, Gabel, Löffel - das Dreigestirn des Bestecks scheint uns in der westlichen Welt unverzichtbar. Dass es auch anders geht, ist zwar bekannt, wird aber nicht wirklich ernst genommen.
Thema 12368 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |