Rezept Fagioli al Forno

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fagioli al Forno

Fagioli al Forno

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10020
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3100 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Sherry - Krabben !
Den Dosengeschmack von konservierten Krabben verbannt man mit etwas Sherry und 2 Esslöffeln Essig. Etwa 15 Minuten darin ziehen lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
300 g weisse Bohnen; getrocknet, gross
2  Knoblauchzehen
3  Salbeizweige;
- - mit 10 cm langen, kraeftigen Blaettern
1/4 l Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Fagioli al Forno:

Rezept - Fagioli al Forno
Bohnen ueber Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen. Knoblauch abziehen und fein hacken. 1/4 l Einweichwasser, abgetropfte Bohnen, Knoblauch, Salbeiblaetter und die Haelfte des Olivenoels in eine ofenfest Form geben. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Bohnen in dem auf 125 Grad (Umluft 90 Grad, Gas Stufe 1) vorgeheizten Bachofen ca. 3h garen, bis die Bohnen die Fluessigkeit aufgesogen haben. in tiefe Teller geben, mit restlichem Olivenoel betraeufeln. * Quelle: Brigitte 13/94 ** Erfasst und gepostet von Heidi Nawothnig (2:2437/120.28) vom 22.06.1994 Stichworte: Vorspeise, Gemuese, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 6363 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13566 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 52730 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |