Rezept Fabada Asturiana Asturischer Bohneneintopf #1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fabada Asturiana - Asturischer Bohneneintopf #1

Fabada Asturiana - Asturischer Bohneneintopf #1

Kategorie - Bohnen, Eintopf, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27469
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8410 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g geraeucherter Speck
100 g geraeucherter Schinken
150 g gepoekelte Schaelrippchen (Schwein)
300 g gepoekeltes Rindfleisch (Doerrfleisch)
400 g gepoekelte Schweineschulter
1  gepoekeltes Schweineohr
1  gepoekelter Schweinefuss
200 g Longaniza (Schlackwurst)
250 g morcilla (Blutwurst)
400 g getrocknete weisse Bohnen
1  Knoblauchknolle
2  mittelgrosse Zwiebeln
1  Lorbeerblatt
- - Salz
- - Pfefferkoerner
1  Paprikaschote
Zubereitung des Kochrezept Fabada Asturiana - Asturischer Bohneneintopf #1:

Rezept - Fabada Asturiana - Asturischer Bohneneintopf #1
Die gepoekelten Zutaten 12 Stunden waessern. Die Bohnen, das Lorbeerblatt, Salz und Pfefferkoerner in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Dann die gewaesserten Zutaten und Knoblauchzehen hinzufuegen. Auf kleiner Flamme etwa anderthalb Stunden Kochen lassen. Die geviertelte und entkernte Paprikaschote, Schinken, Speck, Schlackwurst und Blutwuerste dazugeben, eventuell nachwuerzen und weitere dreissig Minuten kochen lassen. Deckel stets geschlossen halten. :Fingerprint: 21474187,146800695,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5648 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 5804 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9527 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |