Rezept Fabada Asturiana Asturischer Bohneneintopf #1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fabada Asturiana - Asturischer Bohneneintopf #1

Fabada Asturiana - Asturischer Bohneneintopf #1

Kategorie - Bohnen, Eintopf, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27469
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7884 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeerblättertee !
gegen Arthrosen , Blasenentzündung, Rheuma, Gicht, Prostata und Leberbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g geraeucherter Speck
100 g geraeucherter Schinken
150 g gepoekelte Schaelrippchen (Schwein)
300 g gepoekeltes Rindfleisch (Doerrfleisch)
400 g gepoekelte Schweineschulter
1  gepoekeltes Schweineohr
1  gepoekelter Schweinefuss
200 g Longaniza (Schlackwurst)
250 g morcilla (Blutwurst)
400 g getrocknete weisse Bohnen
1  Knoblauchknolle
2  mittelgrosse Zwiebeln
1  Lorbeerblatt
- - Salz
- - Pfefferkoerner
1  Paprikaschote
Zubereitung des Kochrezept Fabada Asturiana - Asturischer Bohneneintopf #1:

Rezept - Fabada Asturiana - Asturischer Bohneneintopf #1
Die gepoekelten Zutaten 12 Stunden waessern. Die Bohnen, das Lorbeerblatt, Salz und Pfefferkoerner in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Dann die gewaesserten Zutaten und Knoblauchzehen hinzufuegen. Auf kleiner Flamme etwa anderthalb Stunden Kochen lassen. Die geviertelte und entkernte Paprikaschote, Schinken, Speck, Schlackwurst und Blutwuerste dazugeben, eventuell nachwuerzen und weitere dreissig Minuten kochen lassen. Deckel stets geschlossen halten. :Fingerprint: 21474187,146800695,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 4203 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Wraps - Leichte Kost für zwischendurch der WrapWraps - Leichte Kost für zwischendurch der Wrap
Die Macht der Worte zeigt sich auch im Kulinarischen. Ein unscheinbares kleines »w« verwandelt einen im Ghetto entstandenen Sprechgesang in eine multikulturelle Köstlichkeit. Gemeint sind Wraps, leichte Kost, gerollt und schmackhaft.
Thema 39940 mal gelesen | 12.10.2007 | weiter lesen
Eintöpfe und Rezepte für den sommerlichen AppetitEintöpfe und Rezepte für den sommerlichen Appetit
Der Sommer kommt, die Wiesen und Freibäder füllen sich mit Handtüchern, Decken und sonnenhungrigen Besuchern. Nachdem der Winter wie üblich nasskalt war, wer möchte sich da nicht dazugesellen?
Thema 7678 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |